Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07802: Frauenbeauftragte und Gesundheitsmanagement an der Schule - Workshop
Fortbildung für Frauenbeauftragte
vom 12.12.2017 bis 13.12.2017Anmeldeschluss: 14.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Glathe, Ute; (03 51) 83 24 366
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Die Frauenbeauftragten haben die Aufgabe, den Vollzug des Sächsischen Frauenfördergesetzes (SächsFFG) in den Dienststellen zu fördern und zu überwachen. Dabei bildet das Gesundheitsmanagement einen wichtigen Bestandteil. Welche Risiken und gesundheitlichen Besonderheiten sind bei Lehrerinnen zu beachten? Welchen Beitrag haben die Frauenbeauftragten im Rahmen des Gesundheitsmanagements zu leisten? Welcher Zusammenhang besteht zum Frauenförderplan? Der Workshop bietet den Teilnehmerinnen über einen theoretischen Input Antworten auf diese Fragen. Gleichermaßen wird Gelegenheit gegeben, in den Erfahrungsaustausch zu treten.


Ziele

Die Frauenbeauftragten haben ihre Sachkompetenz bezüglich des SächsFFG sowie der Frauenförderpläne für öffentliche Schulen ausgebaut.

Die Teilnehmerinnen sind für die gesundheitlichen Risiken im Lehrerberuf sensibilisiert.

Sie haben ihre bisherige Arbeit, die Frauenförderpläne und das Gesundheitsmanagement betreffend, diskutiert und reflektiert.

Sie haben den Transfer von Strategien zum Ausbau eines Gesundheitsmanagements an der eigenen Schule angedacht.


Inhalte

  • Gesetz zur Förderung von Frauen und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf im öffentlichen Dienst des Freistaates Sachsen
  • Frauenförderplan für die öffentlichen Schulen
  • Gesundheitliche Risiken im Lehrerberuf
  • Gesundheitsmanagement an der Schule

Zielgruppe

Frauenbeauftragte aller Schularten


Hinweise

Diese Fortbildung ist für Frauenbeauftragte und stellvertretende Frauenbeauftragte zusätzlich zu ihren fachlichen Fortbildungen zu gewähren

(§ 19 Abs. 2 und 3, Sächsisches Frauenfördergesetz).

Im Workshop werden theoretische Grundlagen vermittelt sowie der Transfer auf den eigenen schulischen Kontext angedacht.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.12.2017 10:00 17:30
13.12.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

14.11.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07802