Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03385: Herausforderungen an Erzieher in der Heimerziehung
am 09.01.2018Anmeldeschluss: 28.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Schneider, Julia; +49 375 4444-138

Beschreibung

In dieser Fortbildung wird das Arbeitsfeld Heimerziehung multiperspektivisch aus Sicht einer Expertin betrachtet. Sowohl der berufliche Alltag der Erzieher, als auch aktuelle Herausforderungen werden thematisiert. Abschließend erhalten die Teilnehmer in einer Gesprächsrunde die Möglichkeit, sich mit der Expertin aus diesem Arbeitsfeld über die berufspraktische Ausbildung bzw. über Kompetenzen, die Erzieherinnen und Erzieher in der Heimerziehung benötigen, auszutauschen.


Ziele

Die Teilnehmer kennen aktuelle Aufgaben von Erzieherinnen und Erziehern in der Heimerziehung.

Die Teilnehmer können Konflikte benennen und kennen Möglichkeiten der Intervention.

Sie sind in der Lage, diese Informationen zu nutzen, um berufliche Handlungssituationen zu verfassen, und um Fachschülerinnen und Fachschüler kompetent auf die berufspraktische Ausbildung vorzubereiten.


Inhalte

  • Rechtliche Aspekte, Hilfeplan, Dokumentation
  • Aufgaben der Erzieherinnen und Erzieher, z. B. Zusammenarbeit mit anderen Institutionen bzw. Personen
  • Konflikte und Konfliktmanagement
  • Erfahrungsaustausch mit der Expertin

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die an Berufsbildenden Schulen an der Fachschule, Fachbereich Sozialwesen, „Erzieher ausbilden.


Hinweise

Fachliche Voraussetzung für die Teilnahme sind Kenntnisse des SGB VIII, vor allem §§ 19 und 34.

Es wird empfohlen, das Parkhaus in der Innenstadt bzw. Parkplätze außerhalb des reservierten Parkplatzes im Schulgelände zu nutzen. Ein Frühstück bzw. Mittagessen kann vor Ort bestellt werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.01.2018 09:00 15:00

Anmeldeschluss

28.11.2017

Dozenten

Name von
Dewitz, Nicole DRK Kinder-, Jugend- und Familienhaus, Mildenau

Veranstaltungsort

  • Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Ernährung und Sozialwesen, Diesterwegstraße 2, 09350 Lichtenstein/Sa. Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03385