Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03417: Unterrichtsintegrierte Förderung von Lernkompetenz
vom 12.02.2018 bis 13.02.2018Anmeldeschluss: 22.12.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Schneider, Julia; +49 375 4444-138

Beschreibung

Eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte ist neben der fachbezogenen Wissensvermittlung die unterrichtsintegrierte Förderung von Lern-Kompetenzen. Im Rahmen der Fortbildung wird ein praxiserprobtes Konzept vorgestellt, welches ermöglicht, die Vermittlung von Lernstrategien und Kompetenzen des selbstständigen Lernens in den Unterricht zu integrieren. Sie erfahren, wie man Lerntechniken und Lernstrategien als Unterrichtsmethoden adaptieren und damit vermitteln kann, wie sie ihre Schüler Schritt für Schritt beim strategisches Lernen begleiten und sie befähigen können, ihre Lernprozesse mitzugestalten. Es werden Lerntechniken, Lernstrategien und deren methodische Anwendungsmöglichkeiten für den Unterricht vermittelt. Die Fortbildung zielt darauf ab, Anregungen zu geben für die Weiterentwicklung Ihres Unterrichts in Bezug auf eine Lernkompetenzorientierung, die Vorbereitung des lebenslangen Lernens und entsprechende Fördermöglichkeiten.


Ziele

Die Teilnehmer kennen das Konzept zur unterrichtsintegrierten Förderung von Lernstrategien und Kompetenzen des selbstgesteuerten Lernens.

Die Teilnehmer wissen, wie Lernstrategien als Unterrichtmethoden adaptiert werden können.

Die Teilnehmer kennen methodische Möglichkeiten, die Weiterentwicklung der Lernkompetenzen der Schüler zu unterstützen und zu begleiten.

Die Teilnehmer reflektieren und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung im eigenen Unterricht.


Inhalte

  • Grundlagen: Praktische Kurzeinführung zu Informationsverarbeitung und strategischem Lernen für Schüler
  • Lerntechniken und Lernstrategien: Einführung im Unterricht (Beispiele), selbständigen Gebrauch unterstützen (Anregungen)
  • Lernkompetenzorientiert unterrichten/ Methodische Ansätze: Metakognition, Reflexion, Lernprozesse gemeinsam gestalten und begleiten
    • Herausforderungen der praktischen Umsetzung im Unterricht

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen aller Fachrichtungen.


Hinweise

Es besteht die Möglichkeit das Arbeitsheft zum Konzept für 30,00€ zu erwerben.

Die Sächsische Bildungsagentur stellt für diese Fortbildung keien Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.02.2018 09:00 16:00
13.02.2018 09:00 16:00

Anmeldeschluss

22.12.2017

Dozenten

Name von
Engel, Manuela Universität Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03417