Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05000: Mathematische Kopfübungen in Sekundarstufe I und II
am 12.02.2018Anmeldeschluss: 03.01.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Entwicklung alltagstauglicher Unterrichtskonzepte zur Binnendifferenzierung im Mathematikunterricht ist eine enorme Herausforderung im Spannungsfeld zwischen dem, was mit Blick auf die Lernenden wünschenswert und dem, was in den Schulen machbar ist. Ein unterstützendes Kernelement können Kopfübungen zur differenzierten Ausgangsniveausicherung sein.


Ziele

Die Teilnehmer erarbeiten Zielstellungen von Kopfübungen.

Die Teilnehmer sind in der Lage, Wichtungen im Unterrichtsgang vorzunehmen und diese in Aufgabenstellungen zu verarbeiten.

Die Teilnehmer sind fähig, Problemfelder zu analysieren und an deren Lösung zu arbeiten.


Inhalte

··
  • Basiskompetenzen
  • ·
  • Differenzierte Aufgabenstellungen
  • ·
  • Kopfübungen für die Klassenstufen 5 bis 12

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Mathematik an Gymnasien


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können von der Sächsischen Bildungsagentur nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.

Bitte bringen Sie einen Laptop oder einen USB-Stick mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.02.2018 09:00 15:00

Anmeldeschluss

03.01.2018

Dozenten

Name von
Petlinski, Ute Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Chemnitz, Chemnitz

Veranstaltungsort

  • Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Chemnitz, Bernsdorfer Straße 126, 09126 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05000