Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03395: Integrativer Deutschunterricht (Deutsch-Heimatkunde/Sachunterricht) an der Schule zur Lernförderung und unterrichtsimmanente Umsetzung von Förderplanzielen
am 01.02.2018Anmeldeschluss: 21.12.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Schneider, Julia; +49 375 4444-138

Beschreibung

In der Fortbildungsveranstaltung steht die Umsetzung der Intentionen des Lehrplanes Deutsch (Deutsch-Heimatkunde/Sachunterricht) der Schule zur Lernförderung in den Klassenstufen 1 bis 7 im Mittelpunkt. Es werden Beispiele und Wege aufgezeigt, wie die themenorientierte Planung eines integrativen Deutschunterrichts (Deutsch-Heimatkunde/Sachunterrichts) in der Praxis gelingen kann. Weiterhin setzen sich die Teilnehmer mit der unterrichtsimmanenten Umsetzung von Förderplanzielen im o. g. Fach auseinander. Mithilfe eines Planungsrasters erarbeiten die Teilnehmer in Gruppenarbeit (Kl. 1 bis 4 und Kl. 5 bis 7) nach Vorgaben des Lehrplanes eine themenorienteierte Unterrichtseinheit und finden geeignete Schnittstellen, um im differenzierten Deutschunterricht (Deutsch-Heimatkunde/Sachunterricht) Förderplanziele effizient umzusetzen.


Ziele

Die Teilnehmer haben die Intentionen des Lehrplanes der Schule zur Lernförderung im Fach Deutsch (Deutsch-Heimatkunde/Sachkunde) vertieft.

Sie kennen Vorgehensweisen zur Planung themenorientierter Unterrichtseinheiten im integrativen Deutschunterricht (Deutsch-Heimatkunde/Sachkunde).

Die Teilnehmer setzen sich mit fachbezogenen Förderzielen auseinander.

Sie planen klassenstufenbezogen eine themenorientierte Unterrichtseinheit unter Einbeziehung von Förderzielen.


Inhalte

  • Lehrplanvorgaben zum integrativen Deutschunterricht
  • Planung von themenorientierten Unterrichtseinheiten
  • Umsetzung individueller Förderziele im Fach
  • Gruppenarbeit zur Planung einer themenorientierten Unterrichtseinheit

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte im Fach Deutsch (Deutsch-Heimatkunde/Sachunterricht) der Klassen 1 bis 7 an Schulen zur Lernförderung.


Hinweise

Bitte bringen Sie den Fachlehrpan und einen USB-Stick mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
01.02.2018 14:30 17:00

Anmeldeschluss

21.12.2017

Dozenten

Name von
Heller, Annett Goetheschule Meerane, Schule zur Lernförderung, Meerane
Kanitz, Lydia Sperlingsbergschule, Schule zur Lernförderung, Kirchberg

Veranstaltungsort

  • Goetheschule Meerane, Schule zur Lernförderung, Schulstraße 10, 08393 Meerane Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03395