Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B03989: Pädagogisch erfolgreicher Umgang mit herausforderndem Schülerverhalten
am 09.05.2018Anmeldeschluss: 28.03.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Die Teilnehmer werden im Hinblick auf die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention und dem Hintergrund der (eventuell geltenden) Schulgesetznovelle für den Förderschwerpunkt emotional-soziale Entwicklung sensibilisiert und lernen Methoden kennen, die einen pädagogisch erfolgreichen Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten in der allgemein bildenden Schule ermöglicht. Dabei geht es sowohl um didaktisch-methodisches als auch direkt sonderpädagogisches Vorgehen.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die Risikofaktoren und Entstehungsbedingungen von Verhaltensstörungen und entwickeln daraus präventive Handlungsansätze.

Ursachen und Symptome des ADS/ADHS sind bekannt und die Teilnehmer sind in der Lage, ihren Unterricht daraufhin anzupassen.

Aggressives Verhalten wird als subjektiv sinnvoll erkannt, die Ursachen dafür entschlüsselt und mögliche Interventionsmöglichkeiten erprobt.

Eigene Fallbeispiele der Teilnehmer werden erörtert und beraten.


Inhalte

  • Entstehungsbedingungen für Verhaltensstörungen
  • ADHS/ADS
  • aggressives, oppositionelles Verhalten

Zielgruppe

Lehrkräfte an Grund- und Oberschulen, Allgemein bildenden Förderschulen sowie an Gymnasien


Veranstaltungstermine

am von bis
09.05.2018 09:00 16:00

Anmeldeschluss

28.03.2018

Dozenten

Name von
Schnabel, Ute Förderzentrum "Clemens Winkler" Brand-Erbisdorf, Schule für Erziehungshilfe, Brand-Erbisdorf

Veranstaltungsort

  • Fortbildungszentrum der Regionalstelle Bautzen der SBA, Hartmannstr. 6, 02708 Löbau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B03989