Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07907: Mediation in Gruppen
Brennpunkt Klassenzimmer: Was tun, wenn´s kracht?
vom 20.12.2017 bis 21.12.2017Anmeldeschluss: 22.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Hartig, Christiane; 0351 8324-394
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Mediation an Schulen ist seit einigen Jahren weit verbreitet. Zunehmend spielen sich jedoch die Konflikte nicht mehr nur zwischen zwei Streitparteien ab. Es sind typischerweise größere Gruppen bzw. ganze Klassen in den Konflikt involviert.

Konflikte in Gruppen und Klassen haben eine ganz eigene Logik. Und sie rauben allen Beteiligten viel Kraft: dem pädagogischen Personal und auch den Schülerinnen und Schülern - zum Lernen bleibt dann weniger Zeit und Raum.

Mediation in Gruppen und Klassen hilft, Konflikte schneller zu erkennen, zu deeskalieren und zu lösen.

Der Workshop zeigt, wie sich Konfliktdynamiken in Gruppen entwickeln und mit welchen hilfreichen Methoden und Techniken im Schulalltag intervenieri werden kann. In Übungen und Rollenspielen werden diese anhand von praktischen Fällen aus dem Schulalltag trainiert.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben zentrale Methoden und Techniken der Gruppenmediation kennengelernt.

Sie haben Möglichkeiten erfahren, wie Konflikte in Gruppen und Klassen schneller erkannt werden.

Sie haben ihre Erfahrungen aus Mediationsgesprächen mit Einzelparteien auf die Gesprächssituation in Gruppen transferiert.

Sie haben ihre neu erworbenen Kenntnisse in praktischen Übungen erprobt und Vertrauen gewonnen, diese im Schulalltag einzusetzen.


Inhalte

  • Grundlagen der Mediation in Gruppen
  • Konfliktdynamiken in Gruppen und Klassen
  • Methoden und Techniken der Gruppenmediation
  • Bearbeitung konkreter Fälle aus dem Schulalltag

Zielgruppe

Lehrkräfte, die Schülerstreitschlichter betreuen, Sozialarbeiter/innen, Regionalbegleiter/innen Schulmediation


Veranstaltungstermine

am von bis
20.12.2017 10:00 17:30
21.12.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

22.11.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07907