Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05462: Entwicklung eines gemeinsam von Schule und Hort gestalteten Bildungstages für 6- bis 10-jährige Kinder
vom 02.07.2018 bis 03.07.2018Anmeldeschluss: 21.05.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wollmann, Markus; +49 351 8439-380
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Grundschule und Hort sind ein gemeinsamer Lebens- und Lernort für die Kinder.

Auch wenn die Institutionen Grundschule und Hort unterschiedliche Bildungsaufträge haben, so verfolgen sie doch beide das Ziel, einen für die Mädchen und Jungen anregenden und erfahrungsreichen Bildungstag zu gestalten. Dabei gilt es, eine Tagesstruktur zu schaffen, die einen Wechsel von Anspannung und Entspannung, von formellem Lernen und informellen Lernen und zwischen Selbst- und Fremdbestimmung der Kinder ermöglicht.

Im Programm „Gemeinsam bildet sind im Handlungsfeld „Kindgerechtes Zeitstrukturmodell die Qualitätskriterien beschrieben, die zu einer gemeinsamen Gestaltung eines Bildungstages von Hort und Schule gemeinsam ausgehandelt und abgestimmt werden müssen.


Ziele

Schule und Hort gestalten einen anregenden und erfahrungsreichen Bildungstag.


Inhalte

Folgende thematische Schwerpunkte sind Inhalt der Fortbildung:

nBildungsverständnisse und rechtlichen Rahmenbedingungen der beiden Institutionen (Sächsischer Bildungsplan, Sächsischer Lehrplan, Sächsisches KitaGesetz sowie Sächsisches Schulgesetz)

nEntwicklung eines gelungenen Bildungstages unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und des Biorhythmus der Kinder (z.B. Stundenplanung, Pausengestaltung, Essenssituation)

nEntwicklung eines gemeinsamen Jahresarbeitsplanes auf der Grundlage der Bedürfnisse von Kindern im Alter von 6 - 10 Jahren

nEntwicklung eines gelungenen Übergangs zwischen Schule und Hort

nHausaufgabenbetreuung

nSynchronisierung der Angebote (Hortangebote, schulische Ganztages-angebote)


Zielgruppe

Das Seminar wird mit je 10 Teilnehmer(innen) aus dem Eigenbetrieb Kindertages-einrichtungen Dresden und Lehrkräften aus Dresdner Grundschulen der Sächsischen Bildungsagentur paritätisch besetzt. Ideal ist es, wenn sich Tandems bestehend aus einer Lehrkraft und einer pädagogischen Fachkraft eines Schulstandortes gemeinsam anmelden. Die Anmeldung der Lehrkräfte erfolgt über die Sächsische Bildungsagentur.


Veranstaltungstermine

am von bis
02.07.2018 09:00 15:30
03.07.2018 09:00 15:30

Anmeldeschluss

21.05.2018

Dozenten

Name von
Herzschuch, Susann k.A.
Weise, Andrea k.A.

Veranstaltungsort

  • Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden/Fortbildungsstätte, Lingnerallee 3, 01069 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05462