Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03498: Sprachförderung im inklusiven Unterricht
am 09.08.2018Anmeldeschluss: 28.06.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Hartrampf, Aniko; +49 375 4444-138

Beschreibung

Fortbildung für Lehrer an Stützpunktschulen/Grundschulen, die Schüler mit dem Förderschwerpunkt Sprache im inklusiven Kontext unterrichten.

Inhalte der Fortbildung sind Angebote bezüglich der Gestaltung und praktischen Umsetzung in der inklusiven Unterrichtung im o.g. Förderschwerpunkt sowie die Vorstellung der kooperativen Zusammenarbeit von Förderschule und Grundschule.


Ziele

Die Teilnehmer erfahren Grundlagen eines sprachheilpädagogischen Handelns im inklusiven Setting.

Sie erhalten handlungspraktische Hinweise zur Umsetzung von Fördermaßnahmen, zum Einsatz von sprachfördernden Ritualen und von Differenzierungsmöglichkeiten.


Inhalte

··
  • Fachvortrag "Sprachförderung im inklusiven Unterricht"
  • ·
  • Es wird gezeigt, wie präventiv sprachfördernde Maßnahmen in den Regelunterricht integriert werden können.
  • ·
  • Konkrete Unterrichtsbeispiele zeigen einen Fundus für die praktische Arbeit.
  • ·

Zielgruppe

Pädagogen, die an den Stützpunktschulen im Förderschwerpunkt Sprache tätig sind.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.08.2018 10:00 15:00

Anmeldeschluss

28.06.2018

Dozenten

Name von
Reber Dr., Karin Beratungsrektorin im Förderschuldienst, Oberbayern

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03498