Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00324: Fachtag Lernzieldifferenter Unterricht an Grund- und Oberschulen
Heterogenität als Chance und Herausforderung
am 19.11.2018Anmeldeschluss: 22.10.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Der gemeinsame Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf an Grund- und Oberschulen erfordert hohes Engagement und umfangreiches Fachwissen, u. a. im methodisch-didaktischen Bereich. Im Rahmen der individuellen (sonderpädagogischen) Förderung für Schüler/innen mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung bedeutet dies im schulischen Alltag für die Lehrkraft an Grund- bzw. Oberschulen, den gemeinsamen Unterricht auf der Grundlage von Lehrplänen zweier Schularten zu planen und durchzuführen.

Der Fachtag widmet sich dieser Herausforderung mit Vorträgen und Foren. Darüber hinaus präsentieren Schulen aus dem ERINA-Projekt ihre Erfahrungen zum lernzieldifferenten Unterricht. Zudem erhalten die Teilnehmer/innen einen Einblick in die Ausbildung im Rahmen des Projektes „Zusammen integrative/inklusive Schule entwickeln.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben den Umgang mit Heterogenität und individueller Förderung als eine Frage des Selbstverständnisses erkannt und sich den Veränderungen hin zu inklusiver Schule geöffnet.

Sie haben Grundlagen des gemeinsamen Unterrichts von Schülerinnen und Schülern mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf kennengelernt.

Sie haben Möglichkeiten der Planung und Umsetzung von lernzieldifferentem Unterricht reflektiert.

Sie haben erste Einblicke in die Unterrichtsgestaltung und spezifische Förderung von Schülerinnen und Schülern mit den Förderschwerpunkten Lernen und geistige Entwicklung gewonnen.

Die Teilnehmenden haben Möglichkeiten, Materialien für Schüler/innen inhaltlich und sprachlich zu adaptieren, kennengelernt.


Inhalte

··
  • Vortrag 1
  • ··
  • Inklusion an sächsischen Schulen
  • ··
    • Vortrag 2
    • ··
    • Heterogenität als Chance und Herausforderung
    • ··
      • Forum 1
      • ··
      • Differenzierte Aufgabenstellung im gemeinsamen Unterricht: Möglichkeiten der inhaltlichen und sprachlichen Adaption von Aufgaben
      • ··
        • Forum 2
        • ··
        • Planung von lernzieldifferentem Unterricht: Vorstellung des Leitfadens zum lernzieldifferenten Unterricht, der Lehrplansynopsen und Planungsbeispiele und von adaptierten Lernaufgaben (FSP Lernen)
        • ··
          • Forum 3
          • ··
          • Besonderheiten in der Gestaltung des Unterrichts für Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt Lernen
          • ··
            • Forum 4
            • Besonderheiten in der Gestaltung des Unterrichts für Schüler/innen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
            ··
            • Forum 5
            • ··
            • Einfache und Leichte Sprache: Möglichkeiten der sprachlichen Adaptionen von Materialien für Schüler/innen
            • ··
              • Präsentationen:
              • Ergebnisse aus dem Projekt „Erprobung von Ansätzen zur inklusiven Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Modellregionen (ERINA)

              Konzeption und Inhalte des Kurses „Zusammen integrative/inklusive Schule entwickeln (ZINT)

              Ergebnisse der ZINT-Tagung „Wie gut, dass jeder anders ist - Schulische Inklusion in Sachsen zwischen Anspruch und Wirklichkeit mit der Ausstellung der Schulen unter dem Motto: „Auch eine lange Reise beginnt mit einem ersten Schritt - unsere Schulpraxis unter dem Fokus inklusiver Schulentwicklung in Sachsen


Zielgruppe

Lehrkräfte an Grundschulen und Oberschulen


Hinweise

Die Teilnehmenden werden mit ihrer Einladung ein Rückmeldeblatt erhalten, auf dem sie die Einwahl in eines der Foren vornehmen. Dieses Blatt ist bitte per Post oder Fax bis zum 26.10.2018 an das Lehrgangsmanagement in Meißen zurückzusenden. Die dazu erforderlichen Daten sind der Einladung zu entnehmen.


Veranstaltungstermine

am von bis
19.11.2018 09:00 17:30

Anmeldeschluss

22.10.2018

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00324