Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05438: Der behördliche Verfassungsschutz in Deutschland in den Spannungsfeldern von Sicherheitsgewähr und Freiheitsversprechen, regionaler und globaler Betrachtung, wissenschaftlicher Analyse und adressatengenauer Kommunikation
am 05.10.2018Anmeldeschluss: 24.08.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Braun, Steffen; +49 351 8439-428

Beschreibung

Der bildungspolitische und fachspezifische Bezug der Fortbildung erklärt sich aus den in den jeweiligen Lehrplänen ausgewiesenen Lehr- und Lernzielen hinsichtlich des Themenkomplexes „Die freiheitlich demokratische Grundordnung und das Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland sowie aus dem Spannungsfeld des schulischen Erziehungs- und Bildungsauftrages und der gesellschaftlichen Realität. Inhaltlich geht es um die Arbeit des Verfassungsschutzes auf Bundes- und Landesebene sowie um dessen Möglichkeiten, Befugnisse und Grenzen. Ein Schwerpunkt werden methodisch-didaktische Möglichkeiten der Umsetzung des Themenkomplexes im Unterricht sein.


Ziele

Die Teilnehmer haben ihr Wissen zum oben genannten fachlichen Themenkomplex erweitert. Sie erkennen und verstehen die diesbezüglichen aktuellen gesellschaftlichen, insbesondere die schulischen Zusammenhänge und Herausforderungen. Die Teilnehmer nehmen konkrete methodisch-didaktische Gestaltungsmöglichkeiten von Unterricht zur Kenntnis. Sie sind motiviert und angehalten, entsprechende Unterrichtsthemen in den Fächern der Politik sowie fächerübergreifend bzw. in geeigneten Lernfeldsituationen zu gestalten.


Inhalte

··
  • Strukturen und Arbeitsweise des Verfassungsschutzes (Bundes- und Landesebene)
  • ·
  • Bedeutungszusammenhang freiheitlich-demokratische Grundordnung und wehrhafte Demokratie
  • ·
  • Verfassungswidrigkeiten und Straftaten
  • ·
  • Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule und Unterrichtsgestaltung

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten, insbesondere der Fächer Gemeinschaftskunde und Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung


Veranstaltungstermine

am von bis
05.10.2018 09:00 17:00

Anmeldeschluss

24.08.2018

Dozenten

Name von
Döring, Martin Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen, Dresden
Iskander, Christina Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen, Dresden

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Verfassungsschutz, Neuländer Straße 60, 01129 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05438