Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10307: Wie vermittelt man Naturwissenschaften in der Grund - und Förderschule
am 26.09.2018Anmeldeschluss: 15.08.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Naturwissenschaftliche Projekte mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden eignen sich besonders dazu, auch in heterogenen Klassen die einzelnen Schüler individuell zu fördern und sind daher auch hervorragend für den jahrgangsübergreifenden Unterricht geeignet.

Die praktische Arbeit in Kleingruppen fördert und verbessert die Kommunikation zwischen den Schülern und stärkt ihre Sozialkompetenz. Da in den vorgestellten handlungsorientierten Projekten die Kinder sehr viel selbst experimentieren, spielen sprachliche Probleme eine geringere Rolle als bei anderen Unterrichtsformen. Durchdachtes didaktisches Material motiviert die Schüler zum selbstständigen Arbeiten und vermittelt ihnen Freude an naturwissenschaftlichen Themen.


Ziele

Die Teilnehmer lernen förderschulgeeignete Themen aus dem Bereich Naturwissenschaften kennen, die sich gut in Stationenarbeit umsetzen lassen.

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ein ganzheitliches Projekt mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden vorzubereiten, das auch für die Inklusion geeignet ist.

Die Teilnehmer können verschiedene einfache Experimente für Förderschüler aus leicht zu beschaffenden Materialien zusammenstellen und durchführen.

Die Teilnehmer können ergänzende Spiele und Bastelangebote zu naturwissenschaftlichen Themen anbieten, die das Gelernte vertiefen und die motorischen Fähigkeiten schulen.


Inhalte

Naturwissenschafliche Themen durch Modelle anschaulich vermitteln

Didaktisches Material für naturwissenschaftliche Fragen kennenlernen

Einfache Experimente für Schüler vorbereiten

Spiel- und Bastelangebote für ein ganzheitliches Projekt durchführen


Zielgruppe

Lehrkräfte in Grund- und Förderschulen mit oder ohne Inklusion


Hinweise

Interesse an der Vermittlung naturwissenschaftlicher Themen


Veranstaltungstermine

am von bis
26.09.2018 09:00 15:00

Anmeldeschluss

15.08.2018

Dozenten

Name von
Puchta Dr., Hermann k.A.

Veranstaltungsort

  • INSPIRATA - Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e. V., Deutscher Platz 4 Eingang G, 04103 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10307