Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05483: Medien im Deutschunterricht
am 25.10.2018Anmeldeschluss: 13.09.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

In Auseinandersetzung mit Texten entwickeln die Teilnehmer ein differenziertes (mediales) Angebot zur Erarbeitung von Lesestoffen in verschiedenen Klassenstufen. Sie lernen als Möglichkeit der Leseförderung vielfältige Ausdrucks- und Gestaltungsmerkmale kennen. „Sie erkennen bei sich selbst und anderen, dass Medien bestimmende Einflüsse auf Vorstellungen, Gefühle und Verhaltensweisen ausüben. Ganzheitlichkeit und Mehrperspektivität des Lernens fördern den Aufbau gefestigter kognitiver Strukturen. Der Workshop möchte den Zugang zur Arbeit mit digitalen Medien erleichtern.


Ziele

Die Teilnehmer haben mediale Kenntnisse zur differenzierten Erarbeitung von Texten im Deutschunterricht. Sie kennen Funktion und Wirkung verschiedener Medien als wirkungsvollen Einsatz in unterschiedlichen Klassenstufen. Sie kennen den differenzierten Einsatz von Medien zur Leseförderung. Die Teilnehmer erhalten Einsicht ins das Übertragen der Handlung von Texten auf ein weiteres Medium.


Inhalte

··
  • Methodische Varianten zur Leseförderung als Säule des Deutschunterrichts
  • ·
  • Erschließen von Texten in verschiedene Medien
  • ·
  • Handlungsorientierter Umgang mit Texten
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Deutsch an Oberschulen und Gymnasien


Veranstaltungstermine

am von bis
25.10.2018 09:00 16:00

Anmeldeschluss

13.09.2018

Dozenten

Name von
Paape, Katrin Oberschule "Am Sportzentrum" Riesa, Riesa

Veranstaltungsort

  • SAEK - Sächsischer Ausbildungs- und Erprobungskanal, Großenhainer Straße 43, 01589 Riesa Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05483