Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10287: Schülerexperimente im Physikunterricht der Sekundarstufe I und II
am 08.11.2018Anmeldeschluss: 27.09.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Das Schülerexperiment nimmt einen zentralen Platz im sächsischen Physiklehrplan ein. Experimentierfähigkeiten, Kommunikation und Arbeiten im Team sind wichtige Kompetenzen der Schüler, die während des Schülerexperiments eine tragende Rolle spielen. Anhand ausgewählter Experimente werden der Aufbau der Experimentieranordnung, der Messvorgang, die Auswertung und die Fehleranalyse der Ergebnisse erörtert


Ziele

Die Teilnehmer erkennen:

··
  • der Einsatz von Schülerexperimenten erhöht die Schülertätigkeit im Physikunterricht
  • ·
  • das Schülerexperiment hat eine motivierende Wirkung auf die Schüler
  • ·
  • durch Schülerexperimente wird ein nachhaltiger Wissenserwerb erreicht
  • ·

Inhalte

··
  • Vorstellung ausgewählter Schülerexperimente
  • ·
  • Eigenes Experimentieren
  • ·
  • Erfahrungsaustausch der Fachlehrer über weitere Schülerexperimente
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Physik, insbesondere auch Seiteneinsteiger und fachfremd unterrichtende Lehrkräfte an Oberschulen und Gymnasien


Veranstaltungstermine

am von bis
08.11.2018 15:00 16:30

Anmeldeschluss

27.09.2018

Dozenten

Name von
Petzschler, Uwe Johannes-Kepler-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Reichel, Martin Johannes-Kepler-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

  • INSPIRATA - Zentrum für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e. V., Deutscher Platz 4 Eingang G, 04103 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10287