Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10313: Modul 4 zur Umsetzung der Handreichung für Lehrkräfte zur Unterstützung im Umgang mit Schülern mit Entwicklungsbesonderheiten und Auffälligkeiten in der emotionalen und sozialen Entwicklung
vom 25.03.2019 bis 26.03.2019Anmeldeschluss: 11.02.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die Gestaltung des Überganges in die weiterführende Schule soll im Mittelpunkt des Moduls 4 stehen. Dieser Phase kommt bei Schülern mit Entwicklungsbesonderheiten in der emotionalen und sozialen Entwicklung und Verhaltensauffälligkeiten eine große Bedeutung zu.

Pädagogische Entwicklungen in der Grundschule haben den Ansatz, alle Kinder gemeinsam auf einen nachhaltig wirkenden schulischen Lernweg zu bringen und dabei die Individualität bzw. die individuellen Lernvoraussetzungen und - entwicklungen zu berücksichtigen

Das Ziel ist es, selbstverantwortliches Lernen auszubilden und zu unterstützen und individuelles Lernen in der Gemeinschaft mit anderen zu stärken.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die Spezifik des Überganges von der Grundschule zur weiterführenden Schule

Die Teilnehmer haben sich mit Lernchancen und Herausforderungen im Kontext Schule unter Beachtung der psychologischen Hintergründe im Hinblick auf einen gelingenden Schulartübergang auseinandergesetzt


Inhalte

··
  • Vermittlung von Kenntnissen zur Spezifik der Klassenstufen 3-6 vermittelt
  • ·
  • Spezifik der Übergangsgestaltung
  • ·
  • psychologisches Hintergrundwissen
  • ·
  • gelingende Gestaltung des Schulartüberganges
  • ·
  • Diskussion von Lernchancen und Herausforderungen im Kontext Schule
  • ·

Zielgruppe

Besonders angesprochen sind Kollegen, welche in ihrer Tätigkeit mit einer derartigen Problematik an Grund- und weiterführenden Schulen konfrontiert sind.

Die Bausteine der modularisierten Fortbildung können unabhängig voneinander besucht werden.


Hinweise

Die Fortbildung zur Umsetzung der Handreichung für Lehrkräfte zur Unterstützung im Umgang mit Schülern mit Entwicklungsbesonderheiten und Auffälligkeiten in der emotionalen und sozialen Entwicklung ist modular aufgebaut. Das Modul 4 erarbeitet ein Grundverständnis zur gelingenden Gestaltung von Schulartübergängen. Geeignet ist die Fortbildung für alle Lehrkräfte, die sich im Umgang mit verhaltensauffälligen Schülern stärken möchten und vordergründig in den Klassenstufen 3-6 unterrichten.


Veranstaltungstermine

am von bis
25.03.2019 09:00 16:00
26.03.2019 09:00 16:00

Anmeldeschluss

11.02.2019

Dozenten

Name von
Kühn, Berit Oberschule "Maxim Gorki" Frohburg, Frohburg
Wurzler, Lars Schule für Erziehungshilfe "Dr. Heinrich Hoffmann", Pirna

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig, Nonnenstr. 17a, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10313