Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10290: Bargeld, Girocard oder Smartphone - wie sieht die Zukunft des Bezahlens in Deutschland aus
am 09.04.2019Anmeldeschluss: 26.02.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Den Lehrgangsteilnehmern werden die wichtigsten Ergebnisse der vierten von der Bundesbank durchgeführten Studie über die Verwendung von Bargeld und unbaren Zahlungsinstrumenten „Zahlungsverhalten in Deutschland 2017 vorgestellt.


Ziele

Die Lehrgangsteilnehmer kennen Art und Bedeutung der Zahlungsverkehrsinstrumente, die derzeit in Deutschland eingesetzt werden.


Inhalte

aktueller Einsatz von Zahlungsverkehrsinstrumenten in Deutschland


Zielgruppe

Lehrkräfte an Oberschulen, Gymnasien, Berufsbildenden Schulen in den Fächern Gemeinschafskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft, Sozial- u. Wirtschaftskunde, VWL/ BWL mit RW, Wirtschaft u. Verwaltung, Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales, Wirt.-kunde, Wirt.-lehre/Recht


Hinweise

Die Lehrgangsteilnehmer erhalten die Vorträge in Papierform sowie das Lehrbuch Geld und Geldpolitik. Es werden weiterführende Infomationsmaterialien und Broschüren ausgehändigt


Veranstaltungstermine

am von bis
09.04.2019 14:00 16:00

Anmeldeschluss

26.02.2019

Dozenten

Name von
Kübert, Stefan Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Sachsen und Thüringen, Leipzig ( Altes Messegelände)

Veranstaltungsort

  • Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung in Sachsen und Thüringen, Straße des 18. Oktober 48, 04103 Leipzig ( Altes Messegelände) Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10290