Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10223: Demokratie stärken. Schülervertretungsarbeit begleiten
am 03.04.2019Anmeldeschluss: 20.02.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Für aktive Schülervertretungsarbeit brauchen Klassensprecher und Schülersprecher Wissen um ihre Rechte, Einblick was alles erreicht werden kann sowie Methodenkenntnis für die Bearbeitung ihrer Anliegen. Da diese Kompetenzen oft nicht vorhanden sind, braucht es eine qualifizierte Begleitung durch Erwachsene, z.B. Vertrauenslehrer oder Sozialarbeiter. Ihnen kommt die Aufgabe zu, Strukturen für die Beteiligung vorzugeben und durch passende fachliche Impulse die Schülervertretung dabei zu unterstützen, eigenständiger in ihrer Arbeit zu werden.

Diese frühe Möglichkeit, selbstwirksam zu sein und der Schule mehr ein Gesicht zu geben, prägen Schüler und motivieren zu politischem Verantwortungsbewusstsein. Schülervertretung ermöglicht Demokratie im Kleinen zu erfahren und zu leben.

Doch viele Schülerräte scheinen zu „schlafen - es gibt ein paar interessierte Schüler, die aber oft nicht um die Möglichkeiten der SV-Arbeit wissen oder aber an ihren scheinbar uninteressierten Mitschüler*innen verzweifeln. Das kann sich ändern. SV-Arbeit funktioniert dort gut, wo engagierte Erwachsene die Schüler bei der Partizipation unterstützen. Die Fortbildung vermittelt für diese Begleitung Grundlagenwissen, ermöglicht einen Erfahrungsaustausch zwischen den SV-Begleiter, gibt Einblick in aktive SV-Arbeit sowie stellt Methoden und Material für die Arbeit zur Verfügung.


Ziele

Die Teilnehmenden haben sich mit der Rolle von Vertrauenslehrer auseinandergesetzt und ein Aufgabenprofil erarbeitet

Die Teilnehmenden kennen die rechtlichen Rahmenbedingungen von SV-Arbeit

Die Teilnehmenden wissen, was Schülervertretungen alles erreichen können

Die Teilnehmenden haben Methoden aus den Bereichen Projektarbeit, Sitzungsgestaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Wahlen kennengelernt, die sie bei ihrer Begleitung der SV unterstützen


Inhalte

-Evaluation der bisherigen SV-Arbeit: Best Practise und Stolpersteine

-Rechte und Mitbestimmungsmöglichkeiten der SV

-Einblick in aktive SV-Arbeit: Mögliche SV-Projekte

-Aufgaben von Vertrauenslehrer, SV-Begleiter, Sozialarbeiter

-Kennenlernen wichtiger Methoden aus der Projektarbeit, Sitzungsgestaltung, Wahlen.

-Ausblick: Wie weiter nach der Fortbildung & Netzwerkbildung

-


Zielgruppe

Vertrauenslehrer, Beratungslehrer, Sozialarbeiter, die die Arbeit der Schülervertretung an der Schule begleiten


Veranstaltungstermine

am von bis
03.04.2019 09:30 17:00

Anmeldeschluss

20.02.2019

Dozenten

Name von
Scheel, Felix k.A., Berlin

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig, Nonnenstr. 17a, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10223