Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.Z03563: Programmieren mit Python in Sek. I und Sek. II
am 25.10.2018Anmeldeschluss: 13.09.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Hartrampf, Aniko; +49 375 4444-138

Beschreibung

Es werden Vorschläge zur Umsetzung des Lernbereichs 5 in den Klassen 9/10 und der Lernbereiche 4, 5 und 6 in den Jahrgangsstufen 11 und 12 unterbreitet.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Möglichkeiten der Umsetzung der genannten Lernbereiche mit der Programmiersprache Python.

Sie lernen die Grundzüge der Programmiersprache Python kennen und erstellen selbst eigene Programme.

Sie diskutieren Vor- und Nachteile des Einsatzes der Programmiersprache Python.

Die Lehrkräfte erstellen Unterrichtsmaterialien zur Umsetzung der genannten Lernbereiche.


Inhalte

- Umsetzung algorithmische Grundstrukturen und einfacher und strukturierter Datentypen mit Python

- Objektorientierung mit Python und weitere strukturierte Datentypen

- Effizienzuntersuchungen an Algorithmen

- Anbindung von Datenbanken

- Einblick in die GUI-Programmierung mit Python


Zielgruppe

Lehrer für Informatik


Hinweise

Eigenes Material zu o.g. Lernbereich kann vorgestellt und ausgetauscht werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
25.10.2018 09:00 16:30

Anmeldeschluss

13.09.2018

Dozenten

Name von
Harzer, Anke Albert-Schweitzer-Gymnasium, Limbach-Oberfrohna
Herrmann, Lutz Georgius-Agricola-Gymnasium, Glauchau

Veranstaltungsort

  • G.-Agricola-Gymnasium, Lindenstr. 28 (Haus II), 08371 Glauchau Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03563