Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00041: 3. Mitteldeutscher MINT-Lehrerkongress
Kompetenzen in den MINT-Fächern entwickeln
vom 13.09.2019 bis 14.09.2019Anmeldeschluss: 16.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Traditionell findet alle zwei Jahre im September der Mitteldeutsche MINT-Lehrerkongress statt.

Der "3. Mitteldeutsche MINT-Lehrerkongress" findet an der Universität in Jena statt und bietet den Lehrkräften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein breites Angebot an Workshops und Foren zu allen MINT-Fächern. Es werden neue Erkenntnisse der Fachdidaktiken sowie der Fachwissenschaften in diesen Fächern vermittelt. Gleichzeitig werden auch fächerverbindende Aspekte thematisiert. Zahlreiche Experten sowohl von Universitäten und Schulen als auch aus der Wirtschaft konnten für die Workshops und Foren gewonnen werden.

Die Lehrkräfte erhalten dort Anregungen zur Umsetzung von Fachinhalten im eigenen Unterricht. Die Workshops bieten außerdem Gelegenheit, neue Ansätze für die Umsetzung von Unterrichtsinhalten aktiv auszuprobieren und zu trainieren.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben fachbezogene innovative Unterrichtsansätze zur Vermittlung von Lehrplaninhalten in den MINT-Fächern kennengelernt.

Sie kennen die nationalen Bildungsstandards.

Sie wissen, wie Kompetenzen im Fachunterricht ausgeprägt und bewertet werden können.

Sie haben gelernt, fächerverbindenden Unterricht zu planen.


Inhalte

··
  • Umsetzung der Lehrpläne im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
  • ·
  • Fächerverbindender Unterricht in den MINT-Fächern
  • ·
  • Umsetzung nationaler Bildungsstandards
  • ·
  • Kompetenzorientiertes Unterrichten in den Naturwissenschaften
  • Programm des 3. Mitteldeutschen MINT Lehrerkongress

Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik, Naturwissenschaftliches Profil, Neigungskurs, Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales sowie Technik und Computer aller Schularten


Hinweise

Diese Veranstaltung wird in Kooperation zwischen dem Landesamt für Schule und Bildung (LaSuB), dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM) durchgeführt. Lehrkräfte aus diesen Ländern entnehmen die Informationen zur Anmeldung in ihren Landesinstituten bitte dem Programm des 3. Mitteldeutschen MINT Lehrerkongress.

Die Veranstaltung findet in Jena statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
13.09.2019 10:00 17:30
14.09.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

16.08.2019

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00041