Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00373: Kurze Filme drehen im Fremdsprachenunterricht
Luz, Kamera, Action!
vom 04.02.2019 bis 05.02.2019Anmeldeschluss: 07.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Im Mittelpunkt des zweitägigen Workshops steht die Produktion von kurzen Filmclips in der Fremdsprache. Die Teilnehmer/innen werden in praxisnahen Arrangements in den Prozess der Filmproduktion eingeführt. Dies schließt die Grundlagen der Filmästhetik sowie den Umgang mit nutzerfreundlicher Kamera- und Schnitttechnik ein.

Dabei versuchen sich die Teilnehmer/innen an Aufgabenformaten, die sie in ihrem eigenen Fremdsprachenunterricht umsetzen können. Obgleich der Schwerpunkt auf der praktischen Seite des Filmemachens liegt, wird der Reflexion über das Potenzial der Verzahnung von Sprach- und Filmkompetenz und Grenzen dieses Ansatzes ebenso Raum eingeräumt. Auf diese Art werden die Teilnehmer/innen ihre Filmkompetenz im Kontext von Fremdsprachenlernen und -lehren erweitern.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben ihre rezeptive und produktive Filmkompetenz erweitert.

Sie haben filmproduzierende Unterrichtsarrangements für die eigene Unterrichtspraxis erprobt.

Sie haben die Verbindung von Sprach- und Filmkompetenzen reflektiert.


Inhalte

··
  • Praktische Grundlagen der Filmästhetik und -produktion
  • ·
  • Verzahnung von Sprach- und Filmkompetenz
  • ·
  • Mögliche Aufgabenformate für Filmproduktionen im Fremdsprachenunterricht
  • ·

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen in den Fächern Englisch, Spanisch und Tschechisch an Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien sowie Führungskräfte, die in diesen Fächern und diesen Schularten unterrichten


Hinweise

Für den Workshop sollte ein Laptop sowie ein Aufnahmegerät mitgebracht werden, mit dem dann auch im eigenen Unterricht gearbeitet wird. Die benötigte freie Software wird mit der Einladung bekannt gegeben.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.02.2019 10:00 17:30
05.02.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

07.01.2019

Dozenten

Name von
Blutner, Stefan k.A., Berlin

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00373