Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00346: Fachbezogene Fortbildung Physik und Chemie
Organische Elektronik - Vom Forschungslabor ins Klassenzimmer
vom 13.02.2019 bis 14.02.2019Anmeldeschluss: 16.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

OLEDs (organische Leuchtdioden) sind innovative und hocheffiziente Leuchtmittel, die bereits heute in den Displays moderner Smartphones und TV-Geräte verbaut werden. Aufgrund der Materialeigenschaften der verwendeten Materialien können die elektronischen Bauteile in Zukunft flexibel, transparent oder sogar per Druckverfahren hergestellt werden. Ein äußerst motivierendes und lebensnahes Thema für Schüler/innen.

Im Workshop werden die theoretischen Grundlagen zu LEDs und zur Elektrolumineszenz speziell in organischen Leuchtdioden vorgestellt. Dabei wird auf die Besonderheit der verwendeten Polymere eingegangen, die aufgrund eines durchkonjugierten pi-Elektronensystems über Halbleitereigenschaften verfügen. Im live-Experiment wird außerdem der Bau einer OLED vorgeführt. Hierzu wird ein passender Experimentierkoffer präsentiert, der neben der OLED auch das spannende Feld der organischen Photovoltaik erschließt.

Im praktischen Teil des Workshops haben die Teilnehmer/innen die Gelegenheit, mithilfe des Experimentiersets OLEDs selbst zu bauen und zu untersuchen. Die Versuchsschritte sind dabei so ausgearbeitet, dass sie mit etwas Übung auch im Unterricht mit Schülerinnen und Schülern umgesetzt werden können. Es wird jeweils in Gruppenarbeit eine OLED angefertigt. Außerdem werden Lernmaterialien zum Funktionsprinzip der OLED vorgestellt und die Einbindung der Thematik in den Lehrplan in Kleingruppen erarbeitet.


Ziele

Die Teilnehmer/innen sind über den Aufbau und die Funktionsweise von organischen Leuchtdioden (OLED) informiert.

Sie haben eine OLED selbst hergestellt und ein didaktisches Konzept zur Umsetzung im Unterricht kennengelernt und diskutiert.


Inhalte

··
  • Theoretische Grundlagen zu LEDs
  • ·
  • Elektroluminiszenz in organischen Leuchtdioden
  • ·
  • Versuche zu selbstgebauten OLEDs
  • ·
  • Umsetzung eines Konzepts für den Unterricht

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen in den Fächern Chemie und Physik an Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien sowie Führungskräfte, die in diesen Fächern und Schularten unterrichten


Veranstaltungstermine

am von bis
13.02.2019 10:00 17:30
14.02.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

16.01.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00346