Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00031: Fachtage der Grünen Berufe (Kooperationskurs)
Grüne Berufe … kommen nach draußen
vom 12.04.2019 bis 13.04.2019Anmeldeschluss: 14.03.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Winkler, Cornelia; (03 51) 83 24 323
Ansprechpartner organisatorisch: Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13

Beschreibung

Im Wissen um zukünftige Entwicklungen gilt es, den Unterricht an berufsbildenden Schulen handlungsorientiert, individuell und kooperativ zu gestalten. Daher widmen sich die Fachtage der Grünen Berufe im Besondern aktuellen Trends, vielseitigen Innovationen und fachbezogenen Impulsen sowie außerschulischen Lernorten. Fragen in dem Zusammenhang betreffen differenzierte Lernangebote für Auszubildende unter Beachtung deren Vielfalt, die eigene Professionalisierung der Lehrkräfte und die Thematisierung ihrer Werte sowie wertschätzende Kooperation mit den Praxispartnerinnen und Praxispartnern.

In Impulsvorträgen, Workshops und Exkursionsangeboten erweitern die Teilnehmenden ihr Fachwissen. Dabei wird dem übergreifenden Dialog besondere Aufmerksamkeit gewidmet.


Ziele

Die Teilnehmenden haben aktuelle Trends und zukünftige Entwicklungen im Bereich der Grünen Berufe kennen gelernt.

Sie haben ihr Wissen in speziellen Handlungsbereichen vertieft.

Im Rahmen der Exkursionen haben sie neue fachspezifische Impulse bekommen.

Die Teilnehmenden haben sich im fachbereichs- und länderübergreifenden Dialog verständigt.


Inhalte

··
  • Rechtliche Grundlagen im Schulalltag
  • ·
  • Binnendifferenzierung für heterogene Lerngruppen
  • ·
  • Verbundkooperation und Digitalisierung in Arbeitsabläufen
  • ·
  • Baumpflege und Gehölzschnitt
  • ·
  • Glyphosat
  • ·
  • Nützliche Medien für den Unterricht und deren Erstellung
  • ·
  • Exkursionen u. a. zum Schloss Wackerbarth, zur Eskildsen-Gänsezucht, zu einer Imkerei, zur Moritzburger Teichlandschaft, zu Bombastus und zu einem innovativen Unternehmen in Strieglitz
  • ·

Zielgruppe

Fachlehrkräfte, Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen an berufsbildenden Schulen sowie Führungskräfte, die in den Bereichen Land-, Tier-, Pferde-, Fisch-, Forstwirtschaft, Gartenbau und Floristik unterrichten sowie Fachkräfte Agrarservice, Fachpraktiker Gartenbau bzw. Landwirtschaft (Förderschule, §66 Berufsbildungsgesetz), Ausbilder/innen und Bildungsberater/innen sowie Lehrkräfte an Fach- und Hochschulen und Vertreter/innen der zuständigen Stellen und Praxispartner/innen (Bauernverband usw.), Auszubildenden und Studierende


Hinweise

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem SMUL/LfULG gestaltet. Sie findet auf der Grundlage der Kooperation der pädagogischen Landesinstitute der östlichen Länder und Berlin auf dem Gebiet der Lehrerfortbildung im berufsbildenden Bereich statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.04.2019 10:00 20:30
13.04.2019 09:00 13:00

Anmeldeschluss

14.03.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00031