Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00179: Strategien im Umgang mit und zur Vermeidung von Stress im Führungsalltag - Alexandertechnik
Entspannt erfolgreich - erfolgreich entspannt
vom 03.06.2019 bis 04.06.2019Anmeldeschluss: 06.05.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Lessig, Torsten; +49 351 83 24 372
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Stress ist ein vielschichtiger Begriff und seine Ursachen sind häufig berufsbedingt. Die Anforderungen an die Führungskräfte sind von Komplexität gekennzeichnet. Zudem besteht häufig ein sozialer Druck, dem gesellschaftlichen Anspruch gerecht zu werden.

Wie kann es in diesem Bedingungsgefüge gelingen, die eigene Resilienz zu bewahren? Wie kann dem Stress begegnet werden? Welche Techniken und Methoden helfen, Lebensfreude, Motivation und Kreativität zu erhalten?

Der Workshop versteht sich als Impulsgeber einer gezielten Modifikation des eigenen Verhaltens unter dem Motto "Ressourcen bestärken und Resilienzen trainieren". In theoretischen und praktischen Sequenzen findet u. a. durch die Beantwortung der Fragen eine Annäherung an die beschriebene Thematik statt.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben die Alexandertechnik als Achtsamkeits-, Präventions- und Mentaltraining kennengelernt.

Sie haben sich mit dem Prinzip der selbstverantwortlichen Gesundheitsförderung auseinandergesetzt.

Sie haben die Alexandertechnik erprobt und den Transfer in das eigene alltägliche Handeln angedacht.


Inhalte

··
  • Begriff und Herkunft der Alexandertechnik
  • ·
  • Erprobung der Technik
  • ·
  • Arbeit an eigenen Handlungs- und Bewegungsabläufen
  • ·
  • Mentaltraining
  • ·
  • Strategien zur Burn-Out-Prophylaxe
  • ··

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen".

In diesem Workshop werden praktische Handlungsstrategien entwickelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
03.06.2019 10:00 17:30
04.06.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

06.05.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00179