Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI08196: Bildung braucht Haltung (Winterakademie 2019)
Politisch denken und fühlen - Wertebildung als Aufgabe aller Schulfächer
vom 27.02.2019 bis 01.03.2019Anmeldeschluss: 30.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Winterakademie 2019 widmet sich drei Schwerpunkten:

Politische Bildung und Emotionalität,

Politische Bildung als Querschnittsaufgabe von Schule,

Politische Bildung als Unterrichtsprinzip.

Sie verdeutlicht die wichtige Rolle der Emotionen für politisches Lernen. Ein musikalischer Rahmen und eine Filmpremiere tragen dazu bei, politische Bildung mit allen Sinnen zu erleben. Anhand der Fragestellung "Ist der Beutelsbacher Konsens noch aktuell?" wird die Kontroversität in politischen Debatten aufgezeigt. Kontrovers werden auch wichtige Inhalte und Methoden schulischer politischer Bildung und Demokratieerziehung behandelt. Die Angebote der ersten beiden Tage führen hin zu einer praxisorientierten Aufbereitung des Unterrichtsprinzips Politische Bildung. Die Inhalte der Workshops sind konkret auf den Unterricht unterschiedlicher (nicht nur gesellschaftswissenschaftlicher) Fächer anwendbar.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben anschaulich die Bedeutsamkeit des Emotionalen für politische Bildung erlebt.

Sie haben eine Auswahl wichtiger Themen und Methoden schulischer politischer Bildung und Demokratieerziehung bearbeitet.

Sie haben konkrete auf die Unterrichtspraxis verschiedener Fächer und Schularten bezogene Beispiele (politischer) Wertebildung kennengelernt.


Inhalte

··
  • Rolle der Emotionen
  • ·
  • Frühe politische Bildung in der Grundschule
  • ·
  • Beutelsbacher Konsens - Rolle der Lehrkraft
  • ·
  • Wahlen 2019
  • ·
  • Umgang mit Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
  • ·
  • Werte und Toleranz
  • ·
  • Politische Bildung als Unterrichtsprinzip
  • ·

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen aller Fächer und Schularten, alle interessierten Lehrkräfte und Schulleitungen sowie Mitarbeiter/innen der Schulaufsicht


Hinweise

Die Veranstaltung bietet ein kulturelles Rahmenprogramm. Der erste Abend wird musikalisch gestaltet sein. Es sind Kosten von ca. 5,00 € für Heißgetränke einzuplanen. Für eine Wärmequelle sorgt der Veranstalter.

Am zweiten Abend findet für eine begrenzte Teilnehmerzahl eine Fortsetzung des sommerlichen "Cocktailkurses" mit Herrn Teichert statt. Zum Ausklang des Winters "Etwas Frühling im Glas". Er schreibt dazu: "Irgendwie erinnert der Winter, wenn es mit ihm zu Ende geht an einen alten Kaugummi: Er zieht sich und zieht sich. Und natürlich schmeckt er nicht mehr. Aber man kann ihn eben auch nicht einfach ausspucken - den Winter,meine ich, nicht den Kaugummi! Deshalb Cocktails, damit die hormonelle Betriebstemperatur Richtung Frühjahr auf die Beine kommt! Also keine winterlichen Heißgetränke, kein Glühwein oder, Gott bewahre, diese unfassbar gesunden Kräuter und Gewürze, die es immer wieder schaffen, unerwünscht und fusselig im Mund herumzuturnen. Nein, schön die guten alten Sachen, die an das sonnendurchflutete Glitzern des Wassers hinter leicht geschlossenen Lidern erinnern. Na ja - und schön den Alltag vor der Tür lassen, weil der sich gerne hineindrängelt und unaufgefordert wichtig nimmt! Also mixen, über unterhaltsame Belanglosigkeiten reden und vor allem aufpassen, dass die Stimmung im Sattel bleibt!"

Die begrenzten Plätze sind reserviert für die ersten 30 Anmelder/innen.Bitte per Mail an Andrea.Wechsler@lasub.smk.sachsen.de! Eine Teilnahme kostet 15,00 €.


Veranstaltungstermine

am von bis
27.02.2019 10:00 18:00
28.02.2019 09:00 17:00
01.03.2019 09:00 13:00

Anmeldeschluss

30.01.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI08196