Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00055: Fachbezogene Fortbildung Deutsch
Das Zeitgeistphänomen Poetry-Slam
vom 02.09.2019 bis 03.09.2019Anmeldeschluss: 05.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Greulich, Gabriela; (03 51) 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Stets rasant, direkt, kreativ und offen performen die Slammer ihre Texte und begeistern dabei ein Publikum, das sich jeglicher Kategorisierung entzieht. Poetry-Slam Texte unterscheiden sich in vielfältiger Weise von den literarischen Werken, die üblicherweise im Deutschunterricht behandelt werden. Lyrik und Prosa der Slam-Poeten sind direkter, unmittelbarer, wilder und in gewisser Weise auch unangepasster. Die Texte sind Ausdruck des gegenwärtigen Lebensgefühls, arbeiten jedoch mit den Formen und Stilmitteln, durch die sich Poesie in allen Sprachen und zu allen Zeiten ausgezeichnet hat. Diese Verbindung aus jugendnaher Popkultur und Universalpoetik macht den Stoff für den Deutschunterricht interessant.

Der Workshop bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich praxisnah mit dem Format Poetry-Slam auseinanderzusetzen und Beispiele zu erarbeiten, wie das Format in den Deutschunterricht integriert werden kann.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben die theoretischen Grundlagen des Poetry-Slams kennengelernt.

Sie haben verschiedene Schreib- und Sprechübungen für den Unterrichtsgebrauch absolviert und reflektiert.

Sie haben Planungsbeispiele für einen schulinternen Poetry-Slam erarbeitet.


Inhalte

··
  • Entstehung, Entwicklung und Status Quo des Poetry-Slam
  • ·
  • Inhaltliche Elemente und feste Regeln des Formats
  • ·
  • Exemplarische Schreibübungen und motivierende Sprachspielereien
  • ·
  • Wiederkehrende rhetorische Stilmittel beim Poetry-Slam
  • ·
  • Vom Lesen zur Performance eines Textes
  • ·
  • Bewertung von Beiträgen
  • ·
  • Die Organisation eines schulinternen Poetry-Slams
  • ·

Zielgruppe

Fachberater/innen und weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen im Fach Deutsch an Oberschulen, Förderschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Veranstaltungstermine

am von bis
02.09.2019 10:00 17:30
03.09.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

05.08.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00055