Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00169: Stress- und Zeitmanagement - Workshop
Mit Stress- und Zeitmanagement zur täglichen Balance
vom 04.09.2019 bis 05.09.2019Anmeldeschluss: 07.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Glathe, Ute; (03 51) 83 24 366
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Im Kontext der vielfältigen Veränderungen im Bildungssystem haben arbeitsbezogene Belastungen und damit einhergehende, hochgradig gesundheitsrelevante Belastungsfolgen in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Was sind kurz-, mittel- und langfristige Folgen chronifizierter Stressreaktionen? Welche Möglichkeiten und Grenzen einer systematischen und konzeptionell verankerten Gesundheitsorientierung an Schulen zeichnen sich ab?

Der Workshop versteht sich als Impulsgeber eines gelingenden Stress- und Zeitmanagements für die Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe im eigenen schulischen Kontext.


Ziele

Die Führungskräfte haben ihre Sachkompetenz zu kurz-, mittel- und langfristigen Folgen chronifizierter Stressreaktionen erweitert.

Sie haben sich allgemeine Grundlagen des Zeitmanagements sowie anwendungsbezogenes Wissen zur Bewältigung von Stressreaktionen erarbeitet.

Die Teilnehmer/innen haben in ihrer Rolle als Führungskraft über Möglichkeiten und Grenzen einer systematischen und konzeptionell verankerten Gesundheitsförderung diskutiert.


Inhalte

··
  • Arbeitsbezogene Belastungen und Beanspruchung
  • ·
  • Kurz-, mittel- und langfristige Folgen chronifizierter Stressreaktionen
  • ·
  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • ·
  • Gesundheitsförderung als Führungsaufgabe
  • ·
  • Möglichkeiten und Grenzen einer systematischen und konzeptionell verankerten Gesundheitsorientierung an Schule
  • ··

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen".

In diesem Workshop werden praktische Handlungsstrategien entwickelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
04.09.2019 10:00 17:30
05.09.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

07.08.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00169