Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

 Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden (348,67 KB)

Fortbildung im Detail

 

Z04176: Sommerkurs Kunst und künstlerisches Profil "Zwiegespräch" - Workshop 3: Klänge im Dialog
vom 24.06.2024 bis 28.06.2024Anmeldeschluss: 06.05.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Paris, Annett; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch:
Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Sommerkurs ermöglicht eine Woche künstlerisch-praktisches Arbeiten in Werkstattsituationen. Ein übergeordnetes Thema bietet Impulse für eine inhaltliche Auseinandersetzung und den Rahmen für den Kurs. Künstler und Künstlerinnen verschiedener Sparten begleiten die Teilnehmenden in Workshops mit verschiedener Ausrichtung bei der Initiierung künstlerischer Prozesse und der individuellen künstlerisch-praktischen Entwicklung.

Die gemeinsame Arbeit von Kunstlehrenden aller Schularten unter Anleitung von Künstlern bietet ein Podium für den Austausch und das Sammeln wertvoller Anregungen für den Unterricht.


Albrecht Fersch Klänge im Dialog

Wir bauen klingende Apparate, Klang-Kostüme und Musik-Instrumente, die funktionieren oder einfach nur schön aussehen, die klingeln, klappern, piepsen und mit denen wir miteinander uns performativ in tönende Gespräche vertiefen. In unserem Versuchslabor entstehen unbekannte Wesen, die am Ende in einer kleinen Aufführung neuartige Kommunikationsweisen präsentieren werden.

Materialien aller Art werden gegen einen Beitrag von ca. 10 € bereitgestellt.

Bitte bringen Sie eigene Materialien zur Ergänzung mit: Klangobjekte, (Musik)Instrumente, alte Kleidung, Holzreste, Kästen, Schrott, alte Elektrogeräte, Netzteile, Motoren, alte Möbel, Rohre, Draht, Kleber, Krimskrams, Werkzeug... sowie Unterlagen zum Schutz der Tische.



Ziele

Die Teilnehmenden finden einen individuellen Zugang für die eigene künstlerisch- praktische Auseinandersetzung.

Sie kennen Gestaltungsverfahren und Techniken erfahren mit deren Anwendung eine Bekräftigung im Sinne eines individuellen Lehrkonzepts.

Sie tauschen Impulse und Erfahrungen aus, erweitern ihren Horizont und finden neue Ideen für den Kunstunterricht.


Inhalte

· praktische Angebote zu allen Lernbereichen: Fläche, Körper/Raum und Prozess

· Werkstattcharakter: bildnerisch-praktisches Arbeiten mit künstlerischer Anleitung

· künstlerisches Gestalten in Einheit von Produktion, Reflexion und Rezeption

· Erfahrungsaustausch und Motivation zur künstlerischen Arbeit und Lehre

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst aller Schularten sowie Lehrkräfte im künstlerischen Profil

Hinweise

Es steht eine begrenzte Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten (in Doppelzimmern) am Veranstaltungsort zur Verfügung. Bitte senden Sie eine E-Mail an nicole.kretzschmar@lasub.smk.sachsen.de, wenn Sie Interesse an dieser Möglichkeit haben. Sie können sich ebenfalls eine individuelle Übernachtungsmöglichkeit suchen. Die Kosten der Ü (ohne Frühstück) in Höhe von maximal 90€/ Nacht können Sie nach Vorkasse mit Ihrer Reisekostenabrechnung einreichen und abrechnen. Wir informieren Sie vor Anmeldeschluss über Ihre Übernachtungsmöglichkeit per E-Mail im Schulportal.


Bitte vergessen Sie bei mehrtägigen Fortbildungsreisen nicht, einen Aus- und Fortbildungsreiseantrag zu stellen. Dieser ist bei mehrtägigen Fortbildungen zwingend erforderlich, unabhängig davon, ob Sie übernachten wollen.

Für inhaltliche Fragen zum Kurs selbst steht die Kontaktadresse: sommerkurskunst@gmail.com zur Verfügung.



Veranstaltungstermine

am von bis
24.06.2024 09:00 16:00
25.06.2024 08:30 16:00
26.06.2024 08:30 16:00
27.06.2024 08:30 16:00
28.06.2024 08:30 13:00

Anmeldeschluss

06.05.2024

Dozenten

Name von
Fersch, Albrecht Freiberuflicher Dozent, Berlin

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z04176