Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Fortbildung im Detail

 

R05011: Umsetzung des neugeordneten Rahmenlehrplans zum Ausbildungsberuf Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterin Digital und Print im ersten und zweiten Ausbildungsjahr
am 13.05.2024Anmeldeschluss: 15.04.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Stephan; +49 (351) 84 39 834
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Mit dem Schuljahr 2023/2024 ist der neugeordnete Rahmenlehrplan zum Ausbildungsberuf Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterin Digital und Print in Kraft getreten. Unterstützend dazu hat die sächsische Lehrplankommission ein Arbeitsmaterial erstellt, das bei dieser Fortbildung vorgestellt und weiterentwickelt werden soll.

Besondere Schwerpunkte liegen bei der Reflexion des ersten Ausbildungsjahres und bei der Formulierung geeigneter Lernsituationen und damit verbundener Aufträge für das zweite Ausbildungsjahr.

Außerdem bietet die Veranstaltung Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zur Weiterentwicklung von Unterrichtsmaterialien und für eine gemeinsame Schuljahresplanung.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Erfahrungen zur Umsetzung des neugeordneten Rahmenlehrplans im ersten Ausbildungsjahr ausgetauscht.

Sie haben das sächsische Arbeitsmaterial für ihre Planung genutzt und vollziehen die aufgeführten Beispiele für Lernsituationen nach.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben insbesondere die Lernfelder des zweiten Ausbildungsjahres hinsichtlich der zu entwickelnden Kompetenzen analysiert.

Sie haben praxisnahe Aufträge und Lernsituationen für den Unterricht im zweiten Ausbildungsjahr formuliert.

Sie haben die inhaltliche und organisatorische Umsetzung der Lernfelder (didaktische Jahresplanung) geplant, benennen Herausforderungen und erarbeiten Lösungswege.


Inhalte

· Lehrplanziele und Teilkompetenzen

· Lernsituationen und Kundenaufträge

· Handlungsorientierte Unterrichtsgestaltung

Zielgruppe

Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen im Ausbildungsberuf Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterin Digital und Print

Hinweise

Es wird empfohlen, dass die Lehrerinnen und Lehrer mit Unterricht im berufsbezogenen Bereich des Ausbildungsberufes Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterin Digital und Print als Team an der Fortbildung teilnehmen.

Der neugeordnete Rahmenlehrplan sowie das sächsische Arbeitsmaterial zum Ausbildungsberuf Mediengestalter Digital und Print/Mediengestalterin Digital und Print sind über die Lehrplandatenbank abrufbar.

Veranstaltungstermine

am von bis
13.05.2024 09:00 16:30

Anmeldeschluss

15.04.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05011