Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

B04724: Erstellung von eigenen Unterrichtsmedien und Einbindung in Lernmodule (Audio oder Film)
Lernmodule (Audio oder Film) Konzepterstellung, Planung, Umsetzung - Vorstellung eines Fallbeispiels mit Umsetzung, Konzepterstellung eines eigenen Beispiels
am 22.05.2025Anmeldeschluss: 24.04.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Stegert, Caroline; 0351 8439-857
Ansprechpartner organisatorisch:
Stegert, Caroline; 0351 8439-857
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Fortbildungskurs „Erstellung von eigenen Unterrichtsmedien und Einbindung in Lernmodule (Audio oder Film)“ richtet sich an Lehrkräfte und Pädoginnen und Pädagogen, die innovative und ansprechende Lehrmaterialien entwickeln möchten. Der Kurs umfasst die Konzepterstellung, Planung und praktische Umsetzung audiovisueller Unterrichtsmedien. Anhand eines Fallbeispiels wird der Prozess von der Idee bis zur fertigen Lernressource veranschaulicht. Die Teilnehmenden erstellen abschließend ein gemeinsames Medienprojekt und lernen, wie sie dieses effektiv in ihre Lehrmodule integrieren können.

Ziele

Kreative Medienentwicklung - Die Teilnehmenden lernen, innovative und ansprechende Unterrichtsmedien zu konzipieren.

Praktische Umsetzung - Den Teilnehmenden werden Techniken zur Erstellung audiovisueller Inhalte und deren Integration in den Unterricht vermittelt.

Fallbeispielanalyse: Die Teilnehmden erfassen und analysieren ein erfolgreiches Fallbeispiel zur Vertiefung des Erlernten.

Eigenes Projekt: Die teilnehmenden entwickeln und präsentieren ein eigenes Unterrichtsmedienprojekt zur praktischen Anwendung des Gelernten.

Inhalte

· Konzepterstellung: Grundlagen und Methoden zur Entwicklung von Unterrichtsmedien

· Planung und Organisation: Schritte zur systematischen Planung audiovisueller Projekte

· Technische Umsetzung: Werkzeuge und Techniken zur Erstellung von Audio- und Videoinhalten

· Integration in Lernmodule: Strategien zur Einbindung der Medien in den Lehrplan

· Fallbeispielanalyse: Detaillierte Betrachtung eines realen Projekts als Inspirationsquelle

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten und Unterrichtsfächer

Veranstaltungstermine

am von bis
22.05.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

24.04.2025

Dozenten

Name von
Püschner, Robert Gottlieb-Daimler-Oberschule Bautzen, Bautzen

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04724