Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

D06616: Workshop zu abiturähnlichen Klausuren (Vorabi) im LK Mathematik 12
am 28.10.2024Anmeldeschluss: 30.09.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Ziel dieser Fortbildung ist der fachliche Austausch und das Erstellen einer Abiturähnlichen Klausur für den Leistungskurs Mathematik 12.

Kriterien für Abituraufgaben finden sich in den Bildungsstandards und der VwV Abitur. Ein Arbeitsschwerpunkt in Mathematik und dieser Fortbildung ist die Aufgabenkultur auf der Grundlage der Aufgaben aus dem Pool des IQB, des Einsatzes von MMS, der ausgewogenen Verwendung von Operatoren des IQB im Zusammenhang mit den Erwartungsbildern und bzgl. der BE-Verteilungen sowie ein ausgewogener Standardbezug (mathematische Kompetenzen, Anforderungsbereiche).

Ziele

Anwenden der Operatoren des IQB, der mathematischen Kompetenzen und der Vorgaben zum Verhältnis der Anforderungsbereiche.

Gemeinsame Erstellung einer Abiturähnlichen Klausur einschließlich Erwartungsbild für den LK Mathematik auf der Grundlage der Bildungsstandards und der VwV Abitur.

Anwenden des Einsatzes von MMS bei der Gestaltung von Aufgaben und Erwartungsbildern.

Beurteilen/Reflexion von Aufgabenvorschlägen hinsichtlich der Kriterien für Abituraufgaben.

Inhalte

· Bildungsstandards, VwV und Lehrplan im Fach Mathematik

· Operatoren des IQB

· Standardbezug von Aufgaben (mathematische Kompetenzen, Anforderungsbereiche)

· Aufgabenpools des IQB

· Aufgabenkultur im Fach Mathematik an Gymnasien

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Mathematik am Gymnasium (allgemeinbildend)

Hinweise

Bitte bringen Sie mit:

Gerät zum Schreiben der Aufgaben (Laptop o. Ä.)

MMS auf der von Ihnen verwendeten Plattform

Lehrplan, Bildungsstandards, Operatorenliste etc. (analog/digital)

Dateien mit Aufgaben des IQB für erhöhtes Niveau (von Fachberatern zur Verfügung gestellt)

Beispielaufgaben (aus eigenem Unterricht, ehemaligen Abiturprüfungen etc.)

Das „Vorabi“ sollte möglichst ab Ende Januar bis Anfang März geschrieben werden (Vereinbarung zur Geheimhaltung in Fortbildung).

Veranstaltungstermine

am von bis
28.10.2024 08:30 15:00

Anmeldeschluss

30.09.2024

Dozenten

Name von
Hildebrandt, Petra Vitzthum-Gymnasium Dresden, Dresden
Opitz, Karen Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06616