Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

D06633: Robotik in der Grundschule - Ideen für den Unterricht
Alternative Möglichkeiten für den differenzierten Einsatz im Unterricht
am 26.11.2024Anmeldeschluss: 29.10.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Informatische Systeme werden im Alltag immer häufiger zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt. Damit wird das Verständnis für grundlegende algorithmische Denkweisen immer notwendiger. Bereits in der Grundschule bietet sich die Möglichkeit, auf spielerische Art und Weise bekannte Schrittfolgen und Abläufe aus der eigenen Erfahrungswelt als Algorithmen zu verstehen und die passenden Anweisungen zu formulieren.
Dadurch entstehen erste Erfahrungen der Umsetzung von Algorithmen in Verarbeitungsvorschriften zum Programmieren von Modellen.
Es werden unterschiedliche Varianten für das Programmieren vorgestellt, um Einsatzmöglichkeiten sowie entscheidende Kriterien für die Auswahl kennenzulernen und zu testen.


Ziele

· Die Teilnehmenden haben Einblick in algorithmische und informatische Denkweisen gewonnen.

· Die Teilnehmenden haben altersspezifische Möglichkeiten zur Programmierung von Modellen kennengelernt.

· Die Teilnehmenden kennen verschiedene Robotik-Systeme und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht.


Inhalte

· Kennenlernen altersspezifischer Möglichkeiten zur Programmierung von Modellen

· Anwendungsbeispiele für die Fächer Werken und Sachkunde sowie für fächerübergreifende Projekte

· Möglichkeiten der Differenzierung bei der Umsetzung von Beispielen und Projekten


Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Werken, Sachkunde an Grundschulen

Veranstaltungstermine

am von bis
26.11.2024 09:00 16:00

Anmeldeschluss

29.10.2024

Dozenten

Name von
Epler, Henrike Medienpädagogisches Zentrum Sächsische Schweiz/Osterzgebirge - Standort Pirna, Pirna
Schmidtchen, Silke Medienpädagogisches Zentrum Sächsische Schweiz - Osterzgebirge, Pirna

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06633