Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

D06635: Informatik Klasse 8 am Gymnasium: Beispiele für die Komplexaufgabe
Praktische Umsetzung der Komplexaufgabe Klassenstufe 8 in Informatik am Beispiel Algorithmen und vernetzte Systeme
am 06.03.2025Anmeldeschluss: 06.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Gemeinsam sehen wir uns ein praktisches und bereits getestetes Unterrichtsszenario für die Komplexaufgabe in der Klassenstufe 8 an. Dabei verbinden wir die Themenbereiche vernetzte Systeme und Algorithmen. Hierbei werden auch Grundlagen für Netzwerke in der Klassenstufe 9 gelegt. Die besprochenen Themen können auch gut in Klassenstufe 10 ausgebaut werden, da sie thematisch auch hier sehr gut passen.

Nach der praktischen Durchführung der Aufgabe und Auswertung mit der Gruppe, können noch gemeinsam Ideen gesammelt und Erfahrungen zu weiteren Komplexaufgaben in der Klassenstufe 8 gesammelt werden.

Ziele

Die Teilnehmenden diskutieren die Grundlagen für die Komplexaufgabe der Klassenstufe 8 zu den Themen Algorithmen und vernetzte Systeme und nutzen hierfür praktisch den Calliope.

Gemeinsam erarbeiten die Teilnehmenden Aufgabenstellungen und werten mögliche Ergebnisse aus.

Sie besprechen mögliche Anpassungen, um die spezifischen Gegebenheiten der individuellen Schule oder Klassenstufe zu berücksichtigen.

Inhalte

· Grundlagen für die Komplexaufgabe Klassenstufe 8 mit dem Calliope

· Gemeinsame Bearbeitung der Aufgabenstellung

· Auswertung der Ergebnisse

· Anpassung an die eigene Schule oder Klassenstufe

· didaktische Reduktion für Klassenstufe 8 oder Erweiterung für Klasse 10

· Sammeln von weiteren Ideen und Aufgaben

Hinweise

Es werden keine Vorkenntnisse zu Calliope erwartet. Die Praktische Umsetzung mit Calliope, kann aber auch auf andere Microcontroller übertragen werden.

Veranstaltungstermine

am von bis
06.03.2025 13:00 16:00

Anmeldeschluss

06.02.2025

Dozenten

Name von
Richter, René Gymnasium Dresden-Pieschen, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06635