Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

D06648: Stop-Motion-Videos für Einsteiger
Trickfilme erstellen mit der Stop-Motion-Technik für Einsteiger
am 09.04.2025Anmeldeschluss: 12.03.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Im Rahmen der Medienbildung sollen Schülerinnen und Schüler mediale Gestaltungsmöglichkeiten kennen und diese kreativ bei der Planung und Realisierung eines Medienproduktes einsetzen. Die Produktion und Präsentation eines Trickfilms eignet sich, um diese Kompetenz zu entwickeln. Mit Hilfe der Stop-Motion-Technik kann dies kreativ und spielerisch gelingen. Die Teilnehmer erlernen dafür im Workshop den Umgang mit der App Stop Motion Studio am iPad und produzieren einen eigenen Trickfilm.

Ziele

Die Teilnehmenden wenden verschiedene Varianten und Beispiele der Stop-Motion-Technik an.
Sie bedienen die Arbeitsoberfläche der App
Stop Motion Studio am iPad.
Sie erstellen einen eigenen Film in der Stop-Motion-Technik.

Inhalte

· Trickfilm im Unterricht

· Storyboard und Kulissenbau

· Filmproduktion mit der App Stop Motion Studio am iPad

· Datenschutz und Urheberrecht

Zielgruppe

Lehrkräfte und pädagogische Tätige aller Schularten.

Hinweise

Sie können gern ein privates oder dienstliches Tablet nutzen. Installieren Sie vorab die kostenlose App Stop Motion Studio (für iOS, Android und Windows verfügbar) auf Ihrem Gerät.

Teilnehmern ohne eigenes Tablet wird ein iPad zur Verfügung gestellt. Voraussetzung hierfür sind Basiskompetenzen in der Bedienung des iPads.

Des Weiteren können Sie auch eigene Figuren (z.B. Lego, Playmobil etc.) sowie Hintergrundbilder für Ihren Trickfilm mitbringen. Für den Kulissenbau benötigen Sie evtl. Schere, Leim und Stifte.

Für Rücksprachen können Sie den Dozenten vorab kontaktieren.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.04.2025 09:00 14:00

Anmeldeschluss

12.03.2025

Dozenten

Name von
Roisch, Sebastian Medienpädagogisches Zentrum Meißen, Meißen

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D06648