Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

L11314: Einführungsveranstaltung zur inklusiven Unterrichtung von Kindern mit einer Auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
am 02.10.2024Anmeldeschluss: 04.09.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In den Grundschulen werden zunehmend mehr Kinder mit einer AVWS inklusiv beschult.

Die Pädagoginnen und Pädagogen benötigen ein detailliertes Fachwissen, um diesen Kindern gerecht zu werden.

Im 1.Teil der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit des auditiven Wahrnehmungssystems und werden für das Störungsbild sensibilisiert.

Im 2. Teil stehen pädagogische Interventionsmöglichkeiten und Förderansätze bei einer AVWS im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Ziele

· Die Teilnehmenden haben Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit des auditiven Systems und sind für das Störungsbild einer AVWS sensibilisiert.


· Die Teilnehmenden sind immer besser befähigt, Schülerinnen und Schüler mit AVWS inklusiv zu unterrichten.


Inhalte

· Begriffsklärung, Modell der auditiven Wahrnehmung, Leistungsbereiche

· Auswirkungen im schulischen Alltag

· Interventionsmöglichkeiten und Nachteilsausgleich

· Förderansätze und Förderplanung, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich vorranging an Lehrkräfte, welche Schülerinnen und Schüler mit einer auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung inklusiv unterrichten.



Hinweise

Fragen bei der Unterrichtung von AVWS-Kindern und Fallbeispiele können vorab eingereicht werden.



Veranstaltungstermine

am von bis
02.10.2024 09:00 13:30

Anmeldeschluss

04.09.2024

Dozenten

Name von
Gerlach, Kerstin Sächsische Landesschule mit dem Förderschwerpunkt Hören, Förderzentrum Samuel He, Leipzig
Kähler, Constanze Sächsische Landesschule mit dem Förderschwerpunkt Hören, Förderzentrum Samuel He, Leipzig

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L11314