Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

L11347: Den "Faust" aufs Auge
Deutsch - Faust - der Tragödie erster Teil
am 10.04.2025Anmeldeschluss: 13.03.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Goethes "Faust - der Tragödie erster Teil" stellt als Kanonwerk der deutschen Literaturgeschichte sowohl eine große Chance als auch Herausforderung für Lehrende und Lernende dar. Die Fortbildung zeigt didaktisch -methodische Möglichkeiten auf, das Werk im Unterricht zu behandeln und verweist auf Interpretationen der Literaturwissenschaft. Ausgehend von einer Sequenzplanung werden ausgewählte Szenen aufbereitet. Die Arbeit im Medienverbund und die digitalen Möglichkeiten der Vermittlung und Aneignung sind ebenfalls Bestandteil der Fortbildung.

Ziele

- Die TN haben an Sequenzplanungen gearbeitet und eigene Varianten erstellt.

- Die TN haben verschiedene Interpretationen zu einzelnen Szenen kennengelernt und

sich damit auseinandergesetzt.

- Die TN haben an did. -methodischen Möglichkeiten der Unterrichtsarbeit gearbeitet.

- Die TN kennen verschiede digitale Möglichkeiten der Aneignung und Vermittlung (Medienwerbung und Co.).

Inhalte

- Sequenzplanungen (25 Stunden Klasse 10) und Möglichkeiten für SEK.II

- didaktische Möglichkeiten der Vermittlung und didaktische Reduktion

- Interpretationsansätze aus der Literaturwissenschaft

- Medienverbund - Faust im Film und Theater

- digitale Möglichkeiten der Aneignung und Vermittlung

Zielgruppe

Lehrkräfte Deutsch am Gymnasium

Hinweise

- Lektürekenntnis wird vorausgesetzt

- falls möglich: Film: "Faust" von Sokurov (2011) ansehen


Die Fortbildung findet im Deutschen Buch - und Schriftmuseum Leipzig statt und wird auch eine Führung durch dieses Museum beinhalten. Außerdem besteht die Möglichkeit, Goethes Faust als interaktive Virtual Reality Experience zu erleben.

Veranstaltungstermine

am von bis
10.04.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

13.03.2025

Dozenten

Name von
Henniger, Heike Dr.-Wilhelm-André-Gymnasium, Chemnitz

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L11347