Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

L11362: "Urban Art - Die Stadt als Leinwand"
"Urban Art - Die Stadt als Leinwand"
am 08.05.2025Anmeldeschluss: 10.04.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Urban Art, oftmals gleichgesetzt mit Street Art, zeichnet sich neben seiner thematischen Vielfalt und zeitlichen Aktualität vor allem durch seine unzähligen Techniken aus. Die Teilnehmenden lernen neben den historischen Entwicklungen vor allem die Vielfalt der Techniken der Urban Art-Szene an praktischen Beispielen sowie deren Vertretern kennen und erproben diese an ausgewählten Beispielen. Dabei stehen ebenso Ableitungen für den eigenen fachpraktischen Unterricht im Kontext der drei Lernbereiche im Vordergrund, wie die Diskussion um das Spannungsfeld von Legalität und Illegalität.

Ziele

1. Die Teilnehmenden haben praktische Einblicke und Kenntnisse in Geschichte

und Techniken der Urban Art Kultur erhalten.

2. Die Teilnehmenden haben anwendungsbereite Impulse, Konzepte sowie

methodisch-didaktische Strategien für den eigenen Kunstunterricht erarbeitet.

Inhalte

- Einführung, Hintergründe und Entwicklung der Urban Art-Kultur

- Einblicke in das Schaffen eines regionalen Street Art Künstlers

- Kennenlernen und Erproben vielfältiger bildnerischer Techniken

- Transfer der gewonnenen Kenntnisse in eigene fachpraktische Überlegungen des Kunstunterrichtes

aller Schularten

- Fachlicher Erfahrungsaustausch und Vernetzung aller Schulformen

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst aller Schularten

Hinweise

- Offenheit und Neugierde, Arbeitskleidung sowie ein dokumentierendes

Medium sind eigenständig bereitzustellen

- auf eine vollständige zeitliche Kursteilnahme wird Wert gelegt

Veranstaltungstermine

am von bis
08.05.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

10.04.2025

Dozenten

Name von
Lieberodt-Lemke, Michael Helmholtzschule - Oberschule der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L11362