Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

L11364: IT-Infrastruktur zum Anfassen
am 30.01.2025Anmeldeschluss: 02.01.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Einsatz digitaler Medien ist für einen guten, lebensweltnahen und zeitgemäßen Unterricht perspektivisch unabdingbar. Die Bandbreite an digitalen und häufig kostenfrei nutzbaren Werkzeugen ist riesig. Die IT-Infrastruktur der Schule macht die Verfügbarkeit digitaler Medien erst möglich. Deren zuverlässige Funktionstüchtigkeit zu gewährleisten, sowie die zeitgemäße Weiterentwicklung zu ermöglichen, ist für alle Partner eine Herausforderung der nächsten Jahre.

Hierbei sind Lehrer mit besonderen schulischen Aufgaben, Pitko’s und die pädagogischen Mitarbeitern der Medienpädagogischen Zentren zentrale Ansprechpartner (u.a. für den sogenannten First-Level-Support).

Ziele

Die Teilnehmer kennen Standort, Aufbau und Funktion von aktiven und passiven Komponenten der digitalen Informationsübertragung.

Sie sind mit den aktuellen Dokumenten vertraut und können auf dieser Grundlage bei der Evaluation und Weiterentwicklung des schulischen Medienentwicklungskonzeptes mitwirken.

Durch praxisbezogene Übungen erfassen die Teilnehmer die Funktion aktiver sowie passiver Infrastruktur und schärfen Ihre Kompetenz, grundlegende Fehler einzugrenzen.

Die Teilnehmer sind in der Lage, unter Anwendung fachgerechter Begriffe qualifizierte Fehlermeldungen zu formulieren.

Inhalte

· Übertragungsmedien und Schnittstellen

· typische Serverdienste, Virtualisierung, Protokolle

· systematische Fehlersuche unter Nutzung von Checklisten und Anleitungen

· praxisbezogene Übungen

Zielgruppe

Pitko’s, pädagogischen Mitarbeiter der MPZ, Lehrkräfte mit besonderen schulischen Aufgaben im Kontext Digitalisierung

Hinweise

Bringen Sie möglichst Ihr Lehrkräte-Endgerät (Tablet/Notebook, ...) mit.

Veranstaltungstermine

am von bis
30.01.2025 08:30 16:30

Anmeldeschluss

02.01.2025

Dozenten

Name von
Grüneberger, Uwe Medienpädagogisches Zentrum Nordsachsen, Geschäftsstelle Torgau, Torgau

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L11364