Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R03962: 25. Musiksymposium
vom 17.01.2025 bis 18.01.2025Anmeldeschluss: 20.12.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kröber, Henno; +49 (351) 84 39 837
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Bereits das Musizieren ist eine hohe Kunst. Welche Anforderungen aber stellt es an Musiklehrkräfte, in einer Klasse von 30 Individualisten Musizieren, Tanzen und Musikhören umzusetzen? Untrennbar verknüpft damit ist das Wissen um Lernprozesse und deren Organisation.

Die Foren und vielfältigen Workshops führender Fortbildnerinnen und Fortbildner aus dem schulischen Bereich sowie Dozentinnen und Dozenten der Musikhochschulen und Universitäten Deutschlands bieten eine Fülle an Impulsen, gleichermaßen für die eigene Positionsbestimmung, wie auch für den Unterrichtsalltag. Wesentliches Anliegen des Symposiums ist dabei eine ausgewogene Palette schulartspezifischer wie auch schulartübergreifender Angebote.

Darüber hinaus ist der persönliche Austausch und das gemeinsame Musizieren ein Kernanliegen dieser Veranstaltung.


Als Referenten haben bereits zugesagt:

Richard Filz, Patrick Bach, Kathrin Uta Ringger, Christoph Stange, Elmar Rinderer, Uwe Fink, Peter vom Stein, Axel Schüler, Janice Höber, Mathias Buckl u.a.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre musikalischen Grundkompetenzen vertieft.

Sie haben erprobt, wie das Hören, Singen und Bewegen im Musikunterricht gefördert und umgesetzt werden kann.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in unterschiedlichen Formen und Besetzungen musiziert.

Inhalte

· Musizieren in vielfältigsten Formen (instrumental, im Ensemble)

· vielfältige musische Umsetzungsmöglichkeiten im Faches Musik

· Tanzen

· Musikhören

· Umsetzung Musik digital und mit unterschiedlichen Medien

· 




Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Musik aller Schularten

Hinweise

Das Mitbringen eigener Instrumente und geeigneten Schuhwerks (Tanz) wird empfohlen.





Veranstaltungstermine

am von bis
17.01.2025 10:00 22:00
18.01.2025 09:00 15:30

Anmeldeschluss

20.12.2024

Dozenten

Name von
Baumann, Niko Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium Pirna, Pirna
Buckl, Mathias Gerda-Taro-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig
Fink, Uwe St.-Benno-Gymnasium Dresden (Schule in freier Trägerschaft), Dresden
Firke, Ulf Gymnasium "Am Sandberg", Wilkau-Haßlau
Hein, Christiane 62. Oberschule "Friedrich Schiller", Dresden
Höber-Filz, Janice k.A., Katzelsdorf
Junker, Martin J. Martin-Luther-Schule, Rimbach
Kitzing, Angela Ernst-Rietschel-Oberschule Pulsnitz, Pulsnitz
Kröber, Henno Landesamt für Schule und Bildung - Standort Radebeul, Radebeul
Kuntzsch, Beatrice Kurfürst-Moritz-Schule, Oberschule Boxdorf, Moritzburg
Ringger, Katrin-Uta Mörikeschule Grundschule, Köngen
Schlenzig, Gabriele Josephinenschule, Oberschule, Chemnitz
Schlenzig, Richard k.A., Dresden
Schüler Dr., Axel k.A., Meißen
Stange Prof. Dr., Christoph Pädagogische Hochschule, Weingarten
Vogel, Heiko Kurfürst-Moritz-Schule, Oberschule Boxdorf, Moritzburg
vom Stein Prof., Peter Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R03962