Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R04723: HAL Modul 4 - Kompetenzorientierung
HAL, Modul 4: Kompetenzorientiert unterrichten in heterogenen Gruppen
vom 10.06.2024 bis 11.06.2024Anmeldeschluss: 13.05.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Eckardt, Alexander; +49 351 84 39 809
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Diese Veranstaltung ist im Rahmen der zentralen nachfrageorientierten Fortbildung nur für einen geschlossenen Teilnehmerkreis vorgesehen.
Andere Teilnehmer/innen können für diese Veranstaltung nicht zugelassen werden.

„Kompetenzorientierung“ ist in dreifacher Hinsicht von Bedeutung: Der Begriff setzt ein bestimmtes Verständnis von Unterrichtsplanung und -gestaltung voraus: Im Mittelpunkt stehen zum einen die Lernenden und ihre vorhandenen und zu erwerbenden Kenntnisse und Fähigkeiten; zum anderen umschreibt der Begriff einen besonderen Blick auf den Unterricht, indem der Fokus auf die Lernaktivität der Lernenden gerichtet wird. Und schließlich versteht sich der sächsische Lehrplan als kompetenzorientiert, indem er verbindliche Lernziele und -inhalte für die Bereiche Wissenserwerb, Kompetenzentwicklung und Werteorientierung formuliert. Was heißt das für Haupt- und Fachausbildungsleiter/innen?
Das Modul beschäftigt sich mithilfe von Übungen und Praxisbeispielen

· mit Grundfragen zum Kompetenzverständnis.

· mit Fragen der Unterrichtsvorbereitung und -durchführung: Was sind geeignete Aufgaben und Methoden? Wie gelingt kompetenzorientierte Leistungsmessung?

· mit der kompetenzorientierten Beratung, Begleitung und Fortbildung von Lehrkräften.


Ziele

· Die Teilnehmer/innen verfügen über ein gemeinsames Verständnis von Kompetenzorientierung. Sie können Merkmale kompetenzorientierten Unterrichts benennen und beobachten. Sie können Lehrkräfte beraten und begleiten sowie im Sinne der Kompetenzorientierung fortbilden.

· Die Teilnehmer/innen können kompetenzorientierte Ausbildungsveranstaltungen planen.

· Sie können Veranstaltungen konzipieren, durch die junge Lehrkräfte in die Lage versetzt werden, kompetenzorientierten Unterricht zu entwerfen.


Inhalte

· Kompetenzentwicklung und Lernziele

· Kompetenzen für Lehrkräfte

· Inhalte - Verstehensziele - Kompetenzen

· Lehrfertigkeiten und Kompetenzen


Zielgruppe

Hauptausbildungsleiterinnen und Hauptausbildungsleiter

Fachausbildungsleiterinnen und Fachausbildungsleiter (optional)


Veranstaltungstermine

am von bis
10.06.2024 10:00 17:30
11.06.2024 09:00 16:30

Anmeldeschluss

13.05.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R04723