Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R04812: BNE selber machen: Methoden Praxis und Erfahrungen zum Aufbau und zur Stärkung zukunftsfähiger Kompetenzen im Kontext der Weltgesellschaft
am 27.06.2024Anmeldeschluss: 30.05.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

BNE ist eine pädagogische Antwort auf Entwicklungs- und Zukunftsfragen.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie wollen wir mit künftigen Herausforderungen umgehen, deren Ausmaß wir noch gar nicht kennen? Es bedarf einfacher und eingängiger Methoden zu Sensibilisierungs- und Konfliktlösungsprozessen sowie einer solidarischen Grundhaltung im globalen Kontext.


Im Mittelpunkt des Workshops steht daher die interaktive Vermittlung von Methoden zur Problemsensibilisierung, Globalisierung, SDGs (Nachhaltigkeitsziele), Diskriminierung im Alltag, Wertereflexion in einer migrationsbedingten Gesellschaft sowie der Integration dieser Themen in den Unterricht.

Ziele

Die Lehrkräfte haben Grundlagenwissen zum Konzept BNE kennengelernt.
Sie haben einen Überblick hinsichtlich Development Goals sowie den Whole School Approach als Ansatz zur ganzheitlichen Schulentwicklung erhalten.
Die Lehrkräfte haben sich mit eigenen Werten und Zukunftsfragen beschäftigt und ihre pädagogische Haltung gestärkt.
Sie sind befähigt, ihre Erkenntnisse sowie weitere Themen der BNE in den Unterricht zu integrieren.

Inhalte

· BNE Grundlagenwissen

· Sustainable Development Goals (SDGs)

· Whole School Approach - Konzeptvorstellung

· Methoden (Welt in Zahlen, Wertereflexion, Schritt nach vorn, Power Flower, Schokoladenspiel)

· Kurzfilme

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte der Fächer Ethik, Gesellschaftskunde, Geographie, WTH

Hinweise

Offenheit und Neugierde für neue Methoden

Veranstaltungstermine

am von bis
27.06.2024 09:00 15:00

Anmeldeschluss

30.05.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R04812