Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R04859: Jugend debattiert - Jahresforum
vom 01.10.2024 bis 02.10.2024Anmeldeschluss: 03.09.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Wohlfarth, Angela; +49 (351) 84 39 833
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Demokratie braucht Bürger, die mitreden, aber auch andere mitreden lassen. Der Wettbewerb Jugend debattiert will genau das trainieren: eine eigene Meinung bilden und sie vortragen; sie begründen und auf Einwände reagieren; dem anderen zuhören und aushalten, dass man verschiedene Ansichten hat.

Die Fortbildung bietet den Lehrkräften praktische Einblicke in neue Materialein, zeigt neue Formate für die Integration des Programms "Jugend debattiert" in die Lehr- und Jahrespläne der Schule und wahlweise die Schulung zur Methodik des Debattierens und Jurierens.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben praktischen Übungen durchgeführt, um den Blick für das Thema zu erweitern (Topoi).

Den Teilnehmenden wurden neue Ansätze zum Debattieren vorgestellt.

Die Teilnehmenden haben sich mit der Debatte als mögliches Prüfungsformat in der Sekundarstufe II sowie auch mit Methoden des Debbattierens in den Klassenstufen 5-7 auseinandergesetzt.

Sie haben Möglichkeiten und Grenzen des Debattierens im schwierigen Umfeld ausgelotet.

Inhalte

· Ausblick auf "Jugend debattiert" in der neuen Projektphase

· Jurieren und Bewerten von Debatten

· Debattieren in der Sekundarstufe II als Prüfungsformat

· Debattieren ab Klasse 5

· Debattieren im schwierigen Umfeld

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte, die bereits das Basisseminar "Jugend debattiert" absolviert haben

Veranstaltungstermine

am von bis
01.10.2024 10:00 19:00
02.10.2024 09:00 14:00

Anmeldeschluss

03.09.2024

Dozenten

Name von
Jahn, Martina Gymnasium Bürgerwiese, Dresden
Kaboth, Susann Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Dresden
Kleefeldt, Tina Romain-Rolland-Gymnasium Dresden, Dresden
May, Anke Bergstraße 1, Rathmannsdorf

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R04859