Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05003: English for the real world - speaking practice with native speakers
English for the real world - speaking practice with native speakers
vom 17.10.2024 bis 18.10.2024Anmeldeschluss: 19.09.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Wechsler, Andrea; +49 (351) 84 39 840
Ansprechpartner organisatorisch:
Rogge, Maria; +49 3521 41 2722
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Workshop zielt auf die Vervollkommnung der Sprachkompetenz der Teilnehmer und deren Anwendung im Unterricht. Unter Anleitung zweier Muttersprachler aus den USA trainieren die Teilnehmer ihre phonetischen Fähigkeiten wie Intonation und Aussprache und üben ihre Kommunikations- und Diskursfähigkeit unter Einbezug audiovisueller Technik. Die Arbeit in Gruppen sowie interaktive Elemente (z.B. Rollenspiele und Präsentationen) sind Kern der Fortbildung.

Im Workshop werden interkulturelle Kompetenzen gestärkt und typische Problemfälle des praktischen Unterrichts der Teilnehmer diskutiert.

Ziele

Die Teilnehmenden werden in die Lage versetzt, den Englischunterricht noch anschaulicher, aktueller und lebendiger zu gestalten. Sie verstehen den typischen Sprachgebrauch von Jugendlichen in den USA, Irland und Großbritannien.

Sie erfahren landestypische Gegebenheiten und aktuelle Entwicklungen aus Politik und Gesellschaft sowie Möglichkeiten für die Anwendung im Unterricht.

Inhalte

· praxisnahe Diskussionen und Alltagsgespräche in situationsgerechtem Sprachtempo

· Anwendung der Selbstreflexion als Methode im Fremdsprachunterricht

· Vertiefung von Länderkenntnissen unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen

· Austausch von Ideen und Aktivitäten zur Bereicherung des Unterrichts

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Englisch an Oberschulen, Gymnasien und Berufsschulen

Hinweise

Die Veranstaltung findet in der Konrad Zuse Akademie Hoyerswerda, Schulstraße 15, 02977 Hoyerswerda statt.

Veranstaltungstermine

am von bis
17.10.2024 09:00 15:30
18.10.2024 09:00 15:30

Anmeldeschluss

19.09.2024

Dozenten

Name von
Spencer, Christopher freiberuflicher Dozent
Ziervogel, Patricia Diplompädagogin

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05003