Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05030: Binnendifferenzierung in der DaZ-Alphabetisierung
Binnendifferenzierung in der DaZ-Alphabetisierung
am 17.03.2025Anmeldeschluss: 17.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Wechsler, Andrea; +49 (351) 84 39 840
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Um der großen Heterogenität der Schülerinnen und Schüler in der DaZ- Alphabetisierung gerecht zu werden, ist binnendifferenziertes Arbeiten notwendig. Für ein schüler:innenorientiertes Arbeiten, werden Methoden des Schriftspracherwerbs und deren Möglichkeiten und Grenzen thematisiert.

Zusätzlich lernen die Fortbildungsteilnehmenden unterschiedliche Materialien für den Einsatz im Alphabetisierungsunterricht und Möglichkeiten und Grenzen der kontrastiven Alphabetisierung kennen.

Der themenspezifische Austausch zwischen Lehrenden und Fortbildungsleitung wird in der Fortbildung auch Raum haben.

Ziele

Die Teilnehmer kennen unterschiedliche Methoden des Schriftspracherwerbs und deren lernzielorientierter Einsatz im Alphabetisierungsunterricht.

Sie kennen Möglichkeiten und Grenzen der kontrastiven Alphabetisierung.

Sie lernen Möglichkeiten bedarfsgerechter Anwendung verschiedener Formen binnendifferenzierten Arbeitens im Alphabetisierungsunterricht kennen.

Sie lernen unterschiedliche Materialien für die Alphabetisierung kennen und mit Blick auf ihre Lernziele einzuschätzen.


Inhalte

· Methoden des Schrifterwerbs

· Möglichkeiten und Grenzen der Binnendifferenzierung im Alphabetisierungsunterricht

· Kontrastive Alphabetisierung

· Zusatzmaterialien für den Alphabetisierungsunterricht

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte mit DaZ (Alphabetisierungs-) Vorkenntnissen an Oberschulen, Gymnasien oder berufsbildenden Schulen

Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrende mit Grundkenntnissen in der DaZ-Alphabetisierung. Sie baut auf die Einführung in die DaZ- Alphabetisierung auf, eine Teilnahme ist jedoch nicht zwingend notwendig, wenn die genannten Kenntnisse vorhanden sind.

Bitte überlegen Sie sich für den Austausch, welche Materialien für die DaZ- Alphabetisierung Sie kennen.

Die Veranstaltung wird online stattfinden. Sie sollten einen internetfähigen Laptop mit Mikrofon und Kamera haben.

Die Zugangsdaten zum online-Kurs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit der Einladung wenige Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Veranstaltungstermine

am von bis
17.03.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

17.02.2025

Dozenten

Name von
Noack, Christina k.A., Leipzig

Veranstaltungsort

  • Online-Seminar

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05030