Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05058: Digitalität als Inspirationsquelle
"ZwischenWelten“: Kreative Synergien von Digitalem, Analogem (KI) und Poesie
am 14.03.2025Anmeldeschluss: 14.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Kreative Synergien von Digitalem, Analogem und Poetischem in der kunstpädagogischen Praxis - Die Inhalte des Workshops umfassen die Integration digitaler Werkzeuge und künstlicher Intelligenz im Kunstunterricht, um kreative Ansätze entwickeln, die die kulturellen Einflüsse der Digitalität als Inspiration für künstlerische Prozesse zu nutzen, damit in experimentellen Materialkombinationen poetische und bildnerische Elemente miteinander verschmelzen, Grenzen zwischen Wort und Bild aufbrechen.

Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen haben erlernt, wie digitale Tools und Plattformen kreativ und zielgerichtet in den Kunst- und Deutschunterricht integriert werden können, um den Schülerinnen und Schülern neue Ausdrucksmöglichkeiten zu bieten.

Die Lehrkräfte haben Kompetenzen entwickelt, um analoge und digitale Methoden mit poetischen Elementen zu verknüpfen und innovative Unterrichtskonzepte zu gestalten, die fächerübergreifende Projekte ermöglichen.

Inhalte

· Methoden zur Förderung kreativer Prozesse

· Einsatz von Medien und Materialien im Kunstunterricht

· Entwicklung eigener künstlerischer Projekte

· kreative und zeitgemäße Unterrichtsmethoden

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Kunst und Deutsch

Veranstaltungstermine

am von bis
14.03.2025 09:00 17:00

Anmeldeschluss

14.02.2025

Dozenten

Name von
Krause Dr., Anja Sächsisches Landesgymnasium Sankt Afra Hochbegabtenförderung, Meißen

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05058