Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05089: Desinformation durch Influencing
am 25.01.2025Anmeldeschluss: 28.12.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Wohlfarth, Angela; +49 (351) 84 39 833
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Der Workshop beschäftigt sich mit der Entstehung und Verbreitung von Desinformationen und vermittelt Handlungskompetenzen zu Faktenchecks. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Aufklärung zu dem neuen Phänomen des Influencings auf Youtube und TikTok, das neben der Verfolgung monetärer Interessen auch in der politischen Dimension junge Menschen zu Meinungsübernahme (Conversions) bewegen will.

Ziele

Die Teilnehmenden haben sich darin geübt, Desinformationen zu erkennen und Faktenchecks durchzuführen.

Sie haben Argumente für Diskussionen mit Schülerinnen und Schülern erarbeitet.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich mit dem neuen Phänomen des Influencing auf Youtube, TikTok und Co. auseinandergesetzt, um Interessenlagen einschätzen und Schülerinnen und Schüler in deren Nutzung und Konsum begleiten zu können.

Inhalte

· Desinformationen - Erkennen und Verbreitung entgegentreten

· Das neue Phänomen Influencing

· Methoden und Interessenlagen derartiger Online-Kommunikation

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte an Oberschulen, Gymnasien, Beruflichen Schulzentren

Hinweise

Benötigt wird ein eigenes Smartphone oder Tablet/Laptop.

Veranstaltungstermine

am von bis
25.01.2025 09:30 12:30

Anmeldeschluss

28.12.2024

Dozenten

Name von
Becker, Ronald Die Rederei Agentur (haftungsbeschränkt) gUG, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05089