Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05122: Lions Quest "Erwachsen Handeln" Seminar - Präventionsprogramm zur Förderung von Lebenskompetenzen
vom 06.11.2024 bis 08.11.2024Anmeldeschluss: 09.10.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Becker, Susanne; +49 (351) 84 39 842
Ansprechpartner organisatorisch:
Wolf, Martina; +49 (351) 84 39 856
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

LQ "Erwachsen Handeln" ist ein Präventions- und Lebenskompetenzprogramm, das Personen in ihrer Arbeit mit Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren unterstützt. Die Fortbildung erweitert die Methodenkompetenz der Teilnehmenden im sozialen und emotionalen Bereich. Im Mittelpunkt stehen die Förderung selbstbezogener und sozialer Kompetenzen, die Stärkung politischer Partizipation sowie Demokratieerziehung. Die Teilnehmenden erhalten dafür Handwerkszeug in Form eines Programmhandbuchs zum Einsatz mit Jugendlichen.

Ziele

Kennenlernen des Programms durch Information über Ziele, Methoden, Hintergründe und Wirkungsweise

- Erproben und Moderation von Unterrichtseinheiten und eigene Durchführung von Elementen aus dem Programmhandbuch

- Erfahrungsaustausch über pädagogische Themen

- Vorbereitung und Motivation der Lehrkräfte für die Umsetzung des Programms in verschiedensten Gruppen

Inhalte

Lebenskompetenzen und Prävention

- Aktivitäten für eine positive Gruppenbildung und selbstbezogene Lebensbewältigungskompetenzen

- Menschen- und Grundrechte sowie eine gelingende Kommunikation

- Demokratie und bürgerschaftliches Engagement

Zielgruppe

Pädagogisches Personal für Gruppen mit Jugendlichen zwischen 15 - 21 Jahren

Hinweise

Gebühr 100 Euro (für Lehrerhandbuch und Kopiervorlagen) - bei Lehrkräften komplett erstattbar über das Qualtitätsbudget der entsendenden Schule

Veranstaltungstermine

am von bis
06.11.2024 09:00 17:30
07.11.2024 08:00 16:30
08.11.2024 08:00 13:00

Anmeldeschluss

09.10.2024

Dozenten

Name von
Heinrich, Mathias k.A., Hannover

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05122