Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05135: QSF- Phase 2: Grundlagen des Schulrechts - Präsenzkurs
QSF- Phase 2: Grundlagen des Schulrechts - PräsenzkursZielgruppe: Lehrkräfte mit Bewerbungsabsicht für eine Führungsposition
vom 04.04.2025 bis 05.04.2025Anmeldeschluss: 17.02.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Kühne, Catrin; +49 (351) 84 39 821
Ansprechpartner organisatorisch:
Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Institution Schule ist unzweifelhaft Bestandteil des Rechtsstaates. Insofern gilt es, ständig für die Einhaltung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Hausordnung und Konferenzbeschlüsse Sorge zu tragen. Welche allgemeinen juristischen Grundlagen beeinflussen das Führungshandeln im schulischen Kontext? Wie sind schulische Prozesse rechtssicher mit schulinternen und schulexternen Akteuren zu gestalten? Wie können Daten rechtssicher verwaltet und vor Missbrauch geschützt werden?

In wechselnden Sequenzen von theoretischem Input, der Diskussion und Reflexion anhand von Fallbeispielen werden im Workshop diese Fragen beantwortet. Des Weiteren bietet der Workshop Raum, den Transfer auf das Führungshandeln zu diskutieren.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre Sachkenntnisse zu führungsrelevanten Themenbereichen des Schulrechts erweitert.

Sie haben sich mit typischen Verfahrensweisen beim Umgang mit schulrechtlichen Problemstellungen vertraut gemacht.


Inhalte

· Wesentliche gesetzliche Grundlagen

· Lehrerdienstrecht

· Konferenzen in der Schule, Eltern- und Schülermitwirkung

· Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Aufsichtspflicht

· Datenschutz und Urheberrecht in der Schule


Zielgruppe

Lehrkräfte mit Bewerbungsabsicht für eine Führungsposition

Hinweise

Durchführung laut Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte (QSF)

Veranstaltungstermine

am von bis
04.04.2025 10:00 17:30
05.04.2025 09:00 16:30

Anmeldeschluss

17.02.2025

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05135