Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05148: Einsatz digitaler Medien im Kunst-Unterricht
Digitale Werkzeuge und KI für zeitgemäßen Kunstunterricht erproben
am 24.01.2025Anmeldeschluss: 27.12.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Ivonne; +49 (351) 84 39 836
Ansprechpartner organisatorisch:
Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In einer sich digitalisierenden Welt wird der Einsatz von KI und digitalen Medien im Kunstunterricht immer wichtiger. Diese Fortbildung bietet Lehrkräften praxisnahe Methoden, Anwendungsbeispiele und geeignete digitale Anwendungen, um den Unterricht interaktiver und zeitgemäßer zu gestalten, Wissen und Kompetenzen zu vermitteln. Sie erwerben fundierte Kenntnisse im Einsatz von KI und digitalen Medien und entwickeln umsetzbare Unterrichtskonzepte. Wir beschäftigen uns u.a. mit ChatGPT, fobizz Tools, Bild- und Video-KIs, Genially, LearningApps usw.

Ziele

Die Teilnehmenden haben fundierte Kenntnisse im Einsatz von KI und digitale Medien im Kunstunterricht erworben.

Sie haben konkrete Unterrichtskonzepte entwickelt, die sofort im Klassenzimmer anwendbar sind.

Die Teilnehmenden haben Kenntnisse erhalten, wie aktuelle technologische Trends erkannt und sinnvoll in den Unterricht integriert werden können.

Inhalte

· Einführung in Künstliche Intelligenz und ihre Bedeutung im Bildungsbereich

· Nutzung digitaler Medien für interaktiven und schülerzentrierten Kunstunterricht

· Entwicklung und Anwendung von KI-gestützten Lehrmaterialien und Tools

· Praxisbeispiele und Best Practices aus dem Kunstunterricht

· 

Zielgruppe

Lehrkräfte Oberschule, Gymnasium und Berufliches Gymnasium sowie Fachberater im Fach Kunst

Hinweise

Digitales Endgerät (Laptop oder Tablet) empfohlen

Veranstaltungstermine

am von bis
24.01.2025 09:00 16:00

Anmeldeschluss

27.12.2024

Dozenten

Name von
Burghardt, Marcel Social Web macht Schule, Dresden

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05148