Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05167: Projektmanagement im Kontext Schule (Online)
am 16.04.2025Anmeldeschluss: 19.03.2025

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Institution Schule befindet sich in einem großen Umbruch (demografischer Wandel im Lehrerzimmer, Digitalisierung usw.). Solche großen Organisationsentwicklungsprozesse sollten jedoch gelenkt werden. Auch im Kleinen finden in der Schule sehr viele Projekte statt (z.B. Tag der offenen Tür).

Alles zusammen wird jedoch kaum durch bekannte klassisches Projektmanagement betreut. Warum ist das so? Es liegt daran, dass bisherige Projektmanagementinstrumente für die Wirtschaft und nicht für die Schule entwickelt wurden.

Diese Fortbildung hinterfragt die bisherigen Projektmanagementtechniken aus der Wirtschaft und transformiert diese auf den Kontext Schule. Es werden bekannte Techniken erweitert und so adaptiert, dass diese für den Schulalltag verwendbar werden.

Ziele

Die Teilnehmenden verstehen die Bedeutung von Projektmanagement im schulischen Umfeld.

Hierbei lernen sie diverse projektorientierte Herangehensweisen kennen.

Die Teilnehmenden wenden essenzielle Grundtechniken & -verfahren an, mit denen man effektiv Projekte organisiert & schulische Organisationsentwicklungsprozesse steuert.

Die Teilnehmenden evaluieren verschiedene Projektmanagementsoftwarelösungen für den schulischen Ablauf und haben ein Verständnis entwickelt, wann welches dieser Tools geeignet sind und wann nicht.

Inhalte

· Arten von Projektmanagement, Projektmanagementstrategien, Lean Management im schulischen Umfeld

· Erwerb von effektiven Techniken & Verfahren für Projektmanagement (u. a. Kanban)

· Besprechung von Projektbeispielen im schulischen Kontext (z. B. Realisierung des Digitalpaktes)

· Reflexion von Projektmanagementsoftware für Schulen

Zielgruppe

Interessierte Lehrkräfte, Projektverantwortliche, Lehrkräfte mit Leitungsaufgaben, Referenten, Sachbearbeiter*innen mit Projektverantwortung, Nachwuchsführungskräfte, Lehrkräfte mit Bewerbungsabsicht für eine Führungsposition, Führungskräfte

Hinweise

Vorausgesetzt wird ein Computer (Desktop-PC, Laptop oder Tablet) mit Internetzugang und einen aktuellen Browser (Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari). Von Vorteil sind ebenso Mikrofon und Webcam oder ein Headset.

Dieses Online-Seminar wird webseitengestützt durchgeführt. Sie werden bei erfolgreicher Zulassung zum Web-Seminar direkt kontaktiert und über Besonderheiten dieser webseitengestützten Fortbildungsveranstaltung instruiert. Begleitmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist auch nach der Veranstaltung abrufbar. Die Teilnehmer*innen benötigen kein spezifisches Vorwissen. Erfahrungen aus dem Projektmanagement und der Umgang mit digitalen kollaborativen Werkzeugen ist dienlich.

Veranstaltungstermine

am von bis
16.04.2025 08:00 16:00

Anmeldeschluss

19.03.2025

Dozenten

Name von
Schiller, Mirko Gymnasium Markneukirchen, Markneukirchen

Veranstaltungsort

  • Online-Seminar

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05167