Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Erreichbarkeit des FTZ eingeschränkt!

Die Anschlussstelle der Autobahn A 4 - Wilsdruff wird bis voraussichtlich 13. Dezember 2024 in Fahrtrichtung Chemnitz  (Auf- und Abfahrt) voll gesperrt.
Als Umleitungsstrecke werden die U 17 und U 18 über die A 17 und die B 173 Kesselsdorf empfohlen.

Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme: fortbildung@lasub.smk.sachsen.de

Hinweise zu Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft und weiteren Teilnehmenden
Hinweise für Lehrkräfte und deren Schulleitungen, wenn diese an mehreren Schulen oder Einrichtungen eingesetzt sind
Hinweise und häufige Fragen (FAQ)

Fortbildung im Detail

 

R05265: Projekte mit Schulklassen zum Thema KI gestalten
vom 20.01.2025 bis 21.01.2025Anmeldeschluss: 23.12.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Arnold, Peter; +49 351 84 39-831
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

In unserer Fortbildung erhalten Sie Kenntnisse, um die Welt der Algorithmen, ChatGPT und bildgenerierende KIs zu erkunden und diese in unterrichtspraktische Projekte einzubinden. Über den rein technischen Aspekt hinaus beleuchten wir ethische Fragestellungen im Kontext KI. Sie lernen, wie Sie gemeinsam mit Ihren Schülern die Auswirkungen und Potenziale von KI kritisch reflektieren können. Mit diesen Kompetenzen werden Sie in der Lage sein, das Thema KI fachübergreifend und altersgerecht in Ihren Unterricht zu integrieren, um die digitale Bildung an Ihrer Schule voranzutreiben. Entwickeln Sie neue Unterrichtsformate, die den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht werden.

Ziele

Verstehen von KI: Sie erlangen ein Grundverständnis für Algorithmen, ChatGPT und bildgenerierende KIs.

Anwendung von KI: Sie lernen die praktische Einbindung von KI in Unterrichtsprojekte.

Ethik und KI: Sie erwerben Fähigkeiten zur kritischen Reflexion ethischer Aspekte von KI.

Kritische Einordnung von KI: Sie entwickeln die Fähigkeit, gemeinsam mit den SuS die gesellschaftlichen Auswirkungen von KI zu diskutieren und kritisch zu hinterfragen.

Inhalte

· Auswirkungen und Potenziale von KI reflektieren

· KI als Assistenz einsetzen

· Ethische Herausforderungen diskutieren

· Umweltauswirkungen von KI behandeln

· Schattenseiten von KI beleuchten

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fächer und Schularten, Fachberater/innen, Schulleitungen sowie alle pädagogisch Tätigen an Schule

Hinweise

Bringen Sie gern digitales Endgerät mit.

Veranstaltungstermine

am von bis
20.01.2025 10:00 17:00
21.01.2025 09:00 15:30

Anmeldeschluss

23.12.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R05265